8 Tools, die jeder Video-Freelancer braucht

von Ankit Verma | 15.11.2021

Als Videoprofi ist der Sprung in die Welt der Freiberuflichkeit kann ziemlich entmutigend sein. Als Video-Freelancer sind Sie plötzlich dafür verantwortlich, Ihre eigenen Kunden zu finden, Ihr eigenes Arbeitspensum zu bewältigen und sogar die Finanzen Ihres Kleinunternehmens zu verwalten. Es gibt jedoch jede Menge Arbeit, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, solange Sie organisiert und entschlossen sind und über die richtigen Werkzeuge verfügen.

Hier stellen wir Ihnen vor, welche Tools Sie in Ihrem Arsenal haben müssen, wenn Sie die besten Chancen haben wollen, als Video-Freelancer erfolgreich zu sein.

Dateiübertragungs-Software

Wenn Sie an freiberuflichen Videoprojekten arbeiten, müssen Sie RAW-Material, Entwürfe und endgültige Schnitte an Ihre Kunden oder Teammitglieder senden. Um dies zu ermöglichen und sicherzustellen, dass die Qualität Ihrer Videos erhalten bleibt, müssen Sie eine spezielle Dateiübertragungssoftware verwenden, die Sie dabei unterstützt.

MASV ist die ideale Option für einen Video-Freelancer, der häufig große Dateien senden an Kunden oder Kollegen. Über die übersichtliche und einfache Benutzeroberfläche können Sie Dateien jeder Größe versenden, und Sie können sicher sein, dass Ihre Projekte sicher und geschützt sind. Sie bieten eine stressfreie Erfahrung, die alle Funktionen bietet, die Sie benötigen, um große Dateien mit Leichtigkeit zu handhaben, und Sie können sogar 100 GB kostenlos versenden zum Ausprobieren vor dem Kauf.

MASV ist auch eine besonders gute Option für Freiberufler, da es Ihnen erlaubt, nach Bedarf zu zahlen, was Ihnen in ruhigen Monaten, in denen Sie nicht so viel Arbeit haben, Geld spart. Als Freiberufler werden Sie feststellen, dass die Projekte in Wellen kommen, so dass es sehr hilfreich sein kann, keine monatliche Abonnementgebühr zahlen zu müssen.

Cloud und physischer Speicher

Als freiberuflicher Videofilmer müssen Sie in der Lage sein, eine große Menge an Filmmaterial und den dazugehörigen Quelldateien zu speichern. Am besten verwenden Sie eine Kombination aus physischem Speicher, wie Festplatten und SSDs, und Cloud-Speicher. Es ist auch eine gute Idee, mehrere Kopien Ihrer Projekte auf unterschiedliche Weise zu speichern, um das Risiko zu verringern, dass Sie etwas Wichtiges verlieren - die 3-2-1-Methode ist besonders bei Videoprofis beliebt und beinhaltet drei Kopien aller Daten, die Sie nicht verlieren wollen. Zwei sollten in der Regel auf physischen Geräten gespeichert werden, und eine sollte in einer Cloud-basierten Speicherlösung geschützt werden. 

Verschiedene Speicheroptionen dienen unterschiedlichen Zwecken. Wenn Sie beispielsweise einen physischen Speicher verwenden, können Sie auf Ihre Dateien auch dann zugreifen, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist. B&H hat ein großartiges Leitfaden zur Auswahl der besten externen Festplatten für die Videoproduktion die Ihnen helfen werden, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Lösung zu finden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Speichermedien wie Festplatten oder Flash-Laufwerke verloren gehen oder versehentlich beschädigt werden, daher sollte dies nicht Ihre einzige Methode sein, um Ihre Clips und Projekte für später zu speichern. 

Die Speicherung in der Cloud kann eine sehr bequeme Option sein, die es Ihnen erleichtert, von überall aus auf Ihre Projekte zuzugreifen und an Projekten im Team zusammenzuarbeiten. Allerdings kann es sein, dass Sie ohne Internet nicht auf Ihre Dateien zugreifen können. 

Bei der Wahl Ihrer Aufbewahrungsmethoden und der Kombination, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, müssen Sie also auch genau auf die Merkmale und Spezifikationen achten, z. B. auf den Speicherplatz, Dateigrößenbeschränkungenund, im Falle von Cloud-Speichern, ob es einen angemessenen Sicherheits- und Passwortschutz für Ihre Dateien gibt oder nicht.

Professionelle Rechnungsvorlagen

Wenn Sie als Freiberufler arbeiten, müssen Sie Ihren Kunden am Ende eines jeden Projekts eine Rechnung stellen. Eine professionell gestaltete Rechnungsvorlage spart Ihnen Zeit, stellt sicher, dass Sie immer die erforderlichen Kundendaten zur Hand haben, und zeigt, dass Sie ein echter Profi sind. Sie können auch die verschiedenen Arten von Rechnungsstellungsinstrumenten auswählen nach Ihrem Bedarf. Dies wird Ihnen definitiv helfen, die Vorlage zu erstellen.

Es gibt viele Rechnungsvorlagen, aber die von Ihnen gewählte sollte alle relevanten Felder enthalten, die Sie jedes Mal aktualisieren können, z. B. den Namen Ihres Kunden, die eindeutige Rechnungsnummer sowie den Namen und die Adresse Ihres Unternehmens. Weitere wichtige Angaben sind die Beschreibung Ihrer Dienstleistungen, der zu zahlende Betrag und Anweisungen zur Zahlung. 

Wir empfehlen die Verwendung eines Rechnungsvorlage wie die von FreshBooks, weil sie all diese relevanten Felder und mehr enthält, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ein wichtiges Detail zu übersehen. Die Nutzung ist kostenlos und Sie können sie einfach jedes Mal wiederholen, wenn Sie einem Kunden ein neues Projekt in Rechnung stellen müssen.

Google Docs bietet auch eine einfache Rechnungsvorlage, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Die Rechnungen, die Sie damit erstellen können, sind zwar einfacher und vielleicht nicht ganz so ausgefeilt, aber sie erfüllen ihre Aufgabe auf jeden Fall, und eine kostenlose Option ist immer eine Erleichterung, wenn man gerade erst anfängt.

Hochwertige Videobearbeitungssoftware

Wenn Sie den Sprung in die Selbstständigkeit wagen, müssen Sie in eine eigene Videobearbeitungssoftware investieren. Wahrscheinlich haben Ihre früheren Arbeitgeber dafür bezahlt, also müssen Sie diese Ausgaben in Ihr Budget einplanen.

Zumindest in der Anfangsphase ist der Preis wahrscheinlich das wichtigste Kriterium bei der Auswahl der gewünschten Bearbeitungssoftware. Legen Sie also ein Budget fest, das für Sie überschaubar ist, und fangen Sie an, sich umzusehen. Sie können auch nach Optionen Ausschau halten, die einen Zahlungsplan oder ein monatliches Abonnement beinhalten, um die Kosten zu verteilen. Dienste wie Clipchamp ab $19/Monat für 1080p-Rendering und eine Reihe gängiger Bearbeitungsfunktionen, einschließlich zusätzlicher Ressourcen wie Webcam-Aufnahme, Bildschirmaufzeichnung und Stock-Bibliotheken - alles zum Preis eines Abonnements.

Zweitens müssen Sie sicherstellen, dass die von Ihnen gewählte Bearbeitungssoftware mit Ihrer Arbeitsumgebung kompatibel ist. Einige Optionen sind zum Beispiel nur für Mac-Benutzer verfügbar, also müssen Sie recherchieren, was für Sie in Frage kommt. Vielleicht möchten Sie sich auch an ein Unternehmen wenden, das Ihnen sowohl Computer als auch Software zur Verfügung stellt. Software für mobile Videobearbeitungso dass Sie sowohl im Büro als auch unterwegs an Ihren Projekten arbeiten können. Überlegen Sie, welche Funktionen für Ihre Arbeitsweise am besten geeignet sind.

Einige der gängigsten Bearbeitungssoftware-Optionen, die von freiberuflichen Videofilmern verwendet werden, sind Premiere Pro, AVID, Final Cut Pround DaVinci ResolveWerfen Sie also einen Blick auf diese, um zu sehen, ob eines davon für Ihre Projekte geeignet ist.

Ein Ausrüstungspaket, das auf Ihre Ausrüstung zugeschnitten ist

Wenn Sie zu den Freiberuflern gehören, die nicht nur Filmmaterial bearbeiten, sondern auch aufnehmen, müssen Sie in gute Kameras und Tonausrüstung investieren - und in hochwertige Taschen und Koffer, um alles sicher aufzubewahren.

Wenn Sie viel mit Ihrer Ausrüstung unterwegs sind, möchten Sie nicht riskieren, dass die kleinen Dinge, die dazu gehören, verloren gehen. Daher sollten Sie in kompakte Taschen oder Koffer investieren, in denen Sie auch kleinere Gegenstände wie Speicherkarten und Batterien sicher aufbewahren können. 

Und wenn Sie in Ihrem Job viel vor Ort drehen müssen, werden Sie wahrscheinlich weite Strecken zurücklegen. Das bedeutet, dass Sie nicht einfach irgendeinen Rucksack von der Stange nehmen können - Sie müssen sorgfältig Taschen mit gepolsterter Innenseite, aber auch Hartschalenkoffer auswählen, die kratzfest sind und ein robustes Äußeres haben. 

Ihre Taschen und Koffer sollten auch eine Investition sein, denn sie sollen Ihre teure Kameraausrüstung schützen. Entscheiden Sie sich also nicht einfach für das billigste Angebot. Stellen Sie Ihre Ausrüstung um Ihre vorhandene Ausrüstung herum zusammen und wählen Sie das Zubehör, das Sie bei der Arbeit beruhigt. Digital Camera World hat eine großartige Leitfaden für die Auswahl des besten Kamerarucksacks die Ihnen helfen werden, die richtige Richtung einzuschlagen, wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen.

Social Media Analytics Tools zur Überwachung Ihres Marketings

Als Freiberufler müssen Sie Ihre eigenen Dienstleistungen vermarkten. Und die sozialen Medien sind zu einem der mächtigsten und wichtigsten Werkzeuge dafür geworden. Video-Freiberufler nutzen heute in der Regel eine Vielzahl von Plattformen wie YouTube, TikTok und Instagram, um ihre Dienste zu bewerben. 

Denken Sie daran, dass Sie beim Teilen Ihrer Arbeit in sozialen Medien die Abmessungen und Spezifikationen für verschiedene Plattformen ändern müssen. Videos, die auf TikTok hochgeladen werden, müssen beispielsweise ein vertikales Format von 9×16 haben, während der Standard bei Youtube 16×9 bei 1080p ist. 

Dies sind sehr wichtige Details, die Sie beachten müssen, wenn Sie das Beste aus diesen Plattformen herausholen wollen. Wenn Sie weitere Informationen dazu benötigen, können Sie sich diesen Leitfaden von MASV über die Social-Media-Videospezifikationen für Filmemacher und andere Videoexperten.  

Wir empfehlen auch die Investition in eine Social-Media-Analysetool die bei der Überwachung Ihrer Marketingbemühungen helfen, um zu sehen, was funktioniert und was nicht, damit Sie Ihre Strategie entsprechend anpassen können. Bevor Sie sich für ein Analysetool für soziale Medien entscheiden, sollten Sie sich informieren, welche Metriken verfolgt werden. Idealerweise sollten Sie sich für ein Tool entscheiden, das Dinge wie die Klickrate, die Anzahl der Impressionen, die Wachstumsrate der Zielgruppe und die Reichweite berücksichtigt. 

Achten Sie auch auf Tools, die sich mit den verschiedenen von Ihnen gewählten Social-Media-Plattformen integrieren lassen. So können Sie alle Ihre Aktivitäten in den sozialen Medien an einem Ort überwachen.

Nachschlagetabellen-, Bewegungs- und Tonvorlagendienste

Nachschlagetabellen-, Bewegungs- und Tonvorlagendienste können für freiberufliche Videofilmer lebensrettend sein. Eine Look-up-Tabelle (LUT) ist eine digitale Datei, mit der Sie die Farbe oder das Aussehen eines vorhandenen Videos anpassen können. Man kann sie als eine Art Filter betrachten, und die meisten Videobearbeiter wenden eine LUT an, um das Aussehen eines Rohvideos zu verändern.  

Mit Bewegungsvorlagen können Sie Ihren Videos Spezialeffekte und Animationen hinzufügen. Und mit den Soundvorlagen können Sie verschiedene Arten von Videos mit Soundeffekten versehen. Diese beiden Vorlagen sind für Sie als Video-Freelancer sehr wertvoll, da sie Ihnen helfen können, professionellere und ansprechendere Videos zu erstellen, die die Aufmerksamkeit der Menschen bis zum Ende fesseln und halten.  

Bevor Sie eines dieser Programme verwenden, sollten Sie sich Gedanken über die Art des Projekts, an dem Sie arbeiten, und seine spezifischen Anforderungen machen. So können Sie herausfinden, welche Art von LUT, Bewegungsvorlage oder Soundvorlage die gewünschten Ergebnisse liefert. Außerdem ist es wichtig zu prüfen, ob die von Ihnen verwendete Videobearbeitungssoftware mit den gewünschten LUTs oder Vorlagen kompatibel ist, bevor Sie in sie investieren. 

Im Falle von Nachschlagetabellen gibt es verschiedene Websites, die diese anbieten, u. a. Raketenlager, Push-Fokusund Bodenkontrolle Farbe. Sie sind vor allem für Personen geeignet, die Videobearbeitungssoftware wie Adobe Premiere Pro und Final Cut Pro, und sie können Videobearbeitern helfen, verschiedene Effekte zu erzielen, so dass Sie alles von einem filmischen Meisterwerk bis hin zu einem Projekt im Vintage-Look machen können.

Was Bewegungsvorlagen angeht, so bieten viele Bearbeitungssoftware-Optionen ihre eigenen an. Und wenn es um Soundvorlagen geht, können Sie diese oft kostenlos nutzen. MotionArray, Kunstlisteund Storyblocks sind allesamt gute Anlaufstellen für die Suche nach den benötigten Ressourcen.

Eine für das Rendering optimierte Grafikkarte oder ein Laptop

Die Bearbeitung von Videos kann Ihren Computer stark beanspruchen. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie über die richtige, hochwertige Ausrüstung verfügen, die Ihre Arbeit beschleunigt und den gewünschten Standard gewährleistet. 

Das bedeutet, dass Sie sich Gedanken über die Art der Grafikkarte oder des Laptops machen müssen, die Sie für Ihre Videoanforderungen kaufen. Während die meisten Laptops mit einer eingebauten Grafikkarte ausgestattet sind, neigen die meisten Videoprofis dazu, in eine weitere zu investieren, um die Leistung ihres Computers zu verbessern. 

Bei der Auswahl eines Laptops für Ihre Videobearbeitung sollten Sie auf einige Spezifikationen achten, damit Ihre Videos gut gerendert werden. Dazu gehören ein Arbeitsspeicher von mindestens 16 GB (32 GB, wenn Sie Videos mit 4K-Auflösung bearbeiten), ein Bildschirm von mindestens 19 Zoll und ein Multi-Core-Prozessor. Bei den Grafikkarten sollten Sie sich idealerweise für eine mit mindestens 6 GB Speicher entscheiden, und Sie müssen eine finden, die mit Ihrem Computer kompatibel ist.

Zu den besten Laptops für die Videobearbeitung gehören derzeit das Dell XPS 15 (2020), das Dell G5 15 SE (2020) und das Apple MacBook Pro 2021, es lohnt sich also, einen Blick darauf zu werfen, wenn Sie sich umschauen. Sie werden Ihnen mit Sicherheit gute Dienste leisten und sind in der Video-Freelancer-Community bereits sehr beliebt.

Zusammenfassung

In diesem Artikel haben wir uns verschiedene hochwertige Tools angesehen, mit denen Sie Ihre Arbeit als Video-Freelancer verbessern und aufwerten können. Dazu gehören unter anderem Dateiübertragungssoftware, professionelle Rechnungsvorlagen und hochwertige Videobearbeitungssoftware. All dies sind sehr wertvolle Tools, die, wenn sie richtig eingesetzt werden, Ihr freiberufliches Videogeschäft zu größeren Höhen führen werden. 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat und Sie Zugang zu weiteren Tipps und Tricks für Ihre Karriere als Video-Freelancer haben möchten, folgen Sie bitte der MASV-Blog um auf dem Laufenden zu bleiben.

David Postlethwaite Kopfbild

Adam Steele ist COO und Mitbegründer von Loganixdie ein SEO Erfüllungspartner für digitale Marketingagenturen und Fachleute. Das Unternehmen bietet die SEO-Dienstleistungen, die Unternehmen benötigen, um zu wachsen und ihre Ziele zu erreichen. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, finden Sie weitere SEO-Leitfäden und Vorlagen auf dem Loganix-Blog. 

Sie müssen große Dateien hoch- und herunterladen?

Holen Sie sich 100 GB zur Nutzung mit dem schnellsten heute verfügbaren Service zur Übertragung großer Dateien, MASV.