MASV: Ein Jahresrückblick

von Ankit Verma | 20.12.2021

Zum Abschluss des Jahres 2021 und mit Blick auf das Jahr 2022 möchten wir uns bei jedem Einzelnen von Ihnen dafür bedanken, dass Sie MASV zu dem gemacht haben, was es heute ist. Wir hoffen, dass wir die wichtige - und oft frustrierende - Aufgabe des Datentransfers ein wenig einfacher gemacht haben.

Wir haben MASV vor zwei Jahren, im Dezember 2019, gegründet. Damals wussten wir noch nicht, dass die Dateiübertragung in der Cloud eine noch größere Rolle spielen würde, als sie ohnehin schon war.

Wir haben uns vorgenommen, die Dateiübertragung über die Cloud im nächsten Jahr noch einfacher, schneller und sicherer zu machen:

  • Bessere App-Erfahrung im Browser und auf dem Desktop
  • Schnellere Lieferzeiten
  • Mehr Rechenzentren
  • Stärkere Sicherheitsmaßnahmen
  • Weitere Cloud Connect-Integrationen
  • Neue Funktionen, wie von Ihnen in unserem Feedback-Forum

Um das Jahr 2022 und unsere bisherige Reise mit Ihnen zu feiern, finden Sie hier eine kurze Zusammenstellung einiger MASV-Statistiken aus den letzten zwei Jahren.

67143 Personen haben zum ersten Mal große Dateien mit MASV verschoben

Beginnen Sie noch heute mit dem Versand Ihrer Dateien über MASV. Registrieren Sie sich.

MASV lieferte im Jahr 2021 7,451 Petabytes an Daten
10.560 TB durch MASV gesendet

Warum MASV die beste Lösung ist große Dateien senden.

4 1
5 1
6 1

MASV-Portale: der einfachste Weg, große Dateien von jedem und überall zu empfangen. Mehr erfahren.

7 1
8 1

Werden Sie ein MASV-Tochtergesellschaft heute und verdienen Sie mit Empfehlungen.

9 1

Verbinden Sie Ihren Cloud-Speicher mit MASV für automatische Lieferungen. Siehe unser Wolke verbinden Liste.

10 1
masv neues Jahr

Im Namen aller MASV-Mitarbeiter wünsche ich Ihnen frohe Feiertage und ein gutes neues Jahr!

Hinzufügen von MASV zu Ihrem Arbeitsablauf

Holen Sie sich 100 GB bei uns ????