Sichere Dateiübertragung auf Unternehmensebene

MASV wendet strenge Datenschutz- und Informationssicherheitsmaßnahmen an, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.

Wenn Sie sensible oder vertrauliche Dateien senden oder empfangen, ist es wichtig, dass Sie einen sicheren Dateiübertragungsdienst nutzen, der den Schutz der Privatsphäre und der Inhalte ernst nimmt. Hier kommt MASV ins Spiel.

Wie gewährleistet MASV die branchenführende Sicherheit?

Jedes Paket, das Sie mit MASV versenden, ist sowohl während des Transports als auch im Ruhezustand durch eine starke TLS-Verschlüsselung geschützt. 

Zusätzlich zu einem umfassenden Passwortschutz, den Administratoren jederzeit aktualisieren können, arbeitet MASV auf der Amazon Web Services (AWS)-Plattform, die integrierte, lokale und Cloud-basierte Sicherheitsprotokolle für den bestmöglichen Schutz bietet.

Passwortgeschützte Downloads
MASV prüft Dateien auf Malware

Übertragungen sind gegen Viren und Malware geschützt 

Dateien, die auf MASV hochgeladen werden, werden auf Malware, einschließlich Viren, gescannt, um sowohl Empfänger als auch Absender zu schützen. Egal, ob Sie die MASV-Browser-App verwenden oder Desktop-Applikationkönnen Sie beruhigt sein, denn Ihre Überweisungen sind sicher.

MASV befolgt die Standards des Trusted Partner Network

Wenn Ihr wertvollstes Gut Ihre Inhalte sind, können Sie kein Element dem Zufall überlassen. 

MASV hat eine strenge Bewertung durch Dritte abgeschlossen, um die Einhaltung des Trusted Partner Network (TPN) zu gewährleisten, das von der Motion Picture Association (MPA), einem führenden Anbieter von Bewertungen durch Dritte in der Unterhaltungsindustrie, betrieben wird.

Durch die Einhaltung der Standards des Trusted Partner Network wird sichergestellt, dass alle Inhalte, die MASV durchlaufen, vor Sicherheitsbedrohungen geschützt sind, so dass Sie MASV getrost als sichere, Cloud-native Aspera-Alternative nutzen können.

Erfahren Sie mehr über Das Engagement von MASV für den Schutz von Inhalten.

Bewertung des Netzwerks vertrauenswürdiger Partner verfügbar
MASV ist Pipeda-konform

MASVs Datenschutzrichtlinie

Der Datenschutz steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Als kanadisches Unternehmen hält sich MASV an den Personal Information Protection and Electronic Documents Act (PIPEDA). 

Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht für andere Zwecke verwendet. Lesen Sie, wie MASV personenbezogene Daten verwendet, wie in der Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen

MASV erfüllt die GDPR

MASV wird Ihre Privatsphäre stets schützen. Wir verkaufen niemals Ihre Daten.

Organisationen, die in der EU tätig sind und/oder personenbezogene Daten von in der EU ansässigen Personen verarbeiten, müssen die Datenschutzgrundverordnung einhalten. Personenbezogene Daten sind definiert als Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

MASV ist der weltweit führende Anbieter für die schnelle Übertragung von großen Dateien (20+ GB). Egal, ob Sie ein einzelner Video-Editor oder ein globales Unternehmen sind, wir versenden große Dateien sicher und in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR).

Weitere Informationen finden Sie unter MASV erfüllt die Anforderungen der GDPR oder E-Mail [email protected]

MASV ist GDPR-konform
Cookie-Politik

MASVs Cookie-Richtlinie

Unsere Website verwendet Cookies von Erstanbietern und Drittanbietern für eine Reihe von Zwecken. Einige Cookies sind unerlässlich, damit Sie die volle Funktionalität unserer Website nutzen und Sicherheitsbedrohungen verhindern können.

Lesen Sie mehr über MASVs Cookie-Richtlinie

MASV's Allgemeine Geschäftsbedingungen

MASV's vollständig überprüfen Bedingungen der Dienstleistung

Garrett Feldwebel

"Der Austausch großer Dateien mit Kunden war immer ein Kompromiss nach dem anderen. MASV vereinfacht all das und macht die Dateiübertragung sowohl mühelos als auch rasend schnell!"

- Garrett Sergeant, CTO, Einfaches DCP

Sind Sie bereit, loszulegen?