Wie man große Dateien per E-Mail versendet (3 bewährte Methoden)

by Jim Donnelly | 3.11.2020

Es ist mitten in der Nacht und Sie haben gerade eine dringende Kundenanfrage erhalten: Er braucht mehrere Stunden seines 4k-Rohmaterials, und zwar sofort. Wäre es nicht toll, wenn Sie das Material einfach an eine E-Mail anhängen könnten, auf "Senden" klicken und fertig?

Aber das funktioniert natürlich nicht. E-Mail Dateigrößenbeschränkungen Sie haben einfach nicht mit der Zeit Schritt gehalten, obwohl die Größe von Videodateien ständig zunimmt und die E-Mail nach wie vor ein unverzichtbares Kommunikationsmittel in jedem Unternehmen ist.

Große Dateien kann man nicht einfach so per E-Mail verschicken. Oder können Sie das?

Heutzutage, Senden großer Dateien per E-Mail ist keineswegs unmöglich. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Katze zu häuten, und der erste Schritt besteht darin, zu wissen, was auf Ihrer bevorzugten Plattform erlaubt ist und was nicht - und was Sie tun können, um diese Grenzen zu umgehen.

 

Filmklappe

Nicht alle E-Mail-Plattformen sind gleich, wenn es um die Größe von Dateianhängen geht - obwohl man bei den meisten Plattformen mit einem Limit zwischen 20 und 25 GB rechnen kann. Obwohl die Meldung "Dateigrößenlimit überschritten" unglaublich frustrierend sein kann, wenn Sie es eilig haben und die Dateien noch gestern versenden mussten, sind diese Grenzen nicht nur dazu da, Sie zu quälen. Es gibt mehrere gute Gründe für ihre Existenz, einschließlich Sicherheits- und Datenbank-/Speicherkapazitätsproblemen.

Der Hauptgrund für die Begrenzung der Größe von E-Mail-Anhängen ist jedoch die Leistungsfähigkeit. Die meisten E-Mail-Plattformen verwenden das Simple Mail Transfer Protocol (SMTP), das im selben Jahr entwickelt wurde "Das Auge des Tigers" die Spitze der Billboard Hot 100 (1982). Aufgrund dieser veralteten Technologie sind die meisten E-Mail-Plattformen einfach nicht in der Lage, große Datenmengen zu übertragen.

Im Folgenden finden Sie eine Aufschlüsselung der Dateigrößenbeschränkungen einiger der weltweit beliebtesten E-Mail-Plattformen, mit freundlicher Genehmigung von Mailtrap:

E-Mail-Client Begrenzung der Dateigröße beim Senden/Empfangen
GMX 50 MB
AOL 25 MB
Google Mail 25 MB
ProtonMail 25 MB
Yahoo! Mail 25 MB
Ausblick/O365 20 MB
iCloud Mail 20 MB
Zoho Mail 20 MB

Wenn Sie hoffen, riesige Dateien über eine der oben genannten Möglichkeiten zu versenden, werden Sie eindeutig in Schwierigkeiten geraten - und das gilt auch für Videoprofis. Wie wir bereits erwähnt haben, explodieren die Dateigrößen von Videos. Nach Angaben von diese AnalyseEine Minute 4k-UHD-Video mit 20 Mbit/s kann bis zu 84 MB beanspruchen. Wenn Sie viele Minuten oder Stunden hochwertiger Videos aufnehmen, sind das Dutzende, wenn nicht Hunderte von Gigabyte.

 

Wie kann man große Dateien per E-Mail versenden?

Es gibt jedoch Hoffnung für diejenigen, die große Dateien per E-Mail versenden müssen, selbst wenn die Größenbeschränkung für Anhänge auf Ihrer Plattform nur einen Bruchteil der Dateigröße beträgt, die Sie zu versenden versuchen. File Transfer Protocol (FTP)-Lösungen haben in der Vergangenheit funktioniert, sind aber inzwischen stark veraltet. Der Versand einer Festplatte mit einer sehr großen Datei ist eine weitere bewährte Methode, die jedoch erhebliche Nachteile hat, wie z. B. Datensicherheit, mögliche Beschädigung auf dem Transportweg, Verzögerungen beim Zoll und mangelnde Skalierbarkeit (ganz zu schweigen von den Transport- und Lieferproblemen, die durch die Covid-19-Pandemie verursacht wurden).

Methode 1: Beschleunigter Versand großer Dateien (empfohlen!)

1. Abeschleunigte Cloud-Lösungen (wie MASV!)

Die beste Option für Videoprofis, die Folgendes benötigen großes Video übertragen Dateien, sogar per E-Mail, wird durch Cloud-Dateitransfer-Plattformen beschleunigt. Und das sagen wir nicht nur, weil MASV passt in diese Kategorie - ehrlich!

Beschleunigte Dateiübertragungsdienste sind gebaut auf beschleunigten Cloud-Netzwerken, so dass Sie das Beste aus allen Welten erhalten, einschließlich 90 Prozent der Rohgeschwindigkeit einer UDP-Lösung, aber ohne Dateigrößenbeschränkungen, Bandbreitendrosselung, Firewall-Probleme oder kompliziert zu installierende Software.

Es basiert auf dem Transmission Control Protocol (TCP) und nicht auf UDP, so dass keine Firewall-Anpassungen erforderlich sind, um sicherzustellen, dass die Dateiübertragung funktioniert. Und es verwendet eine einfache, browserbasierte Schnittstelle, die den Versand großer Dateien so einfach wie das Versenden einer E-Mail macht, ohne dass Schulungen oder Tutorials erforderlich sind. Es ist so einfach, dass Ihre Empfänger nicht einmal eine Anmeldung benötigen.

MASV reitet auch ein spezielles Global Accelerated Network von mehr als 150 Servern weltweit, die hohe Verfügbarkeit und Leistung überall auf der Welt mit einer Internetverbindung gewährleisten. Die Plattform hält die Dateien 10 Tage lang verfügbar, bevor die Links automatisch ablaufen, so dass Sie keine Hausaufgaben machen oder Dateien löschen müssen, um Platz zu sparen. Und vielleicht der beste Teil: MASV ist gebührenpflichtig und kostet nur $0,25/GB (das Versenden von 1.000 GB kostet also z. B. $250).

MASV globales beschleunigtes Netzwerk

Die Dateien bleiben 10 Tage lang kostenlos online gespeichert und werden dann sicher gelöscht, d. h. Sie müssen nicht mehr zurückgehen, um aufzuräumen und Dateien zu löschen, wie Sie es oft bei Ihrem Cloud-Speicher tun. Wenn Sie Dateien länger benötigen, können Sie sie für nur $0,10/GB/Monat speichern.

Zusätzlich zum lokalen Herunterladen von Dateien können Sie oder Ihre Empfänger problemlos in die Wolke liefern - d. h. Anhänge direkt an einen Cloud-Speicher zu senden, ohne dass sie herunter- oder wieder hochgeladen werden müssen.

Für diejenigen, die große Dateien per E-Mail versenden möchten, bietet MASV folgende Möglichkeiten einen Lieferlink einfügen in den Text einer beliebigen E-Mail einfügen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Dateien auf MASV hochzuladen, die Option "Link" auszuwählen, Ihr Download-Passwort festzulegen und dann den Link per Copy-and-Paste in den Text einer beliebigen E-Mail aus einer beliebigen E-Mail-Anwendung einzufügen. Ganz einfach!

MASV bietet auch eine kostenloser Test Damit haben Sie ein Datenvolumen von 100 GB zur Verfügung - die Chancen stehen also gut, dass Sie große Dateien kostenlos per E-Mail versenden können.

Ganz gleich, für welche Option Sie sich entscheiden, eines ist sicher: Wenn Sie das nächste Mal in letzter Minute von einem Kunden gebeten werden, eine Ladung 4K-Material um die halbe Welt zu übertragen, sind Sie bestens vorbereitet.

2. Beschleunigte UDP-Lösungen

UDP-basierte Lösungen wie Aspera, FileCatalystund Signifikant ermöglichen schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten und bieten ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, können aber sehr teuer sein. Aspera beginnt bei US$1,21 pro GB, und das Advanced-Abonnement, das bis zu sechs TB erlaubt, schlägt mit mehr als US$13k pro Jahr zu Buche. Diese Lösungen erfordern auch ein gewisses Maß an technischem Know-how für die Installation, Feinabstimmung und Nutzung und sind dafür bekannt, dass sie manchmal Probleme mit Firewalls haben.

 

Methode 2: Zerschneiden und Aufteilen

Dies ist die technischste Lösung, aber die einzige Möglichkeit, wenn Sie Ihre große Datei unbedingt als Anhang versenden müssen (oder wollen). Zip-Dateien eignen sich hervorragend, um Ihre Daten zu komprimieren, aber wenn Sie es mit Hunderten von GB an Videos zu tun haben, müssen Sie diese gezippten Dateien möglicherweise noch weiter zerkleinern, um die lästigen Größenbeschränkungen für Anhänge einzuhalten. Software wie WinZip oder 7-Zip eignet sich hervorragend für diesen Zweck.

Um Ihre riesige Zip-Datei mit einer Software wie WinZip in schmackhaftere Portionen aufzuteilen, brauchen Sie nur Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie Ihre Zip-Datei
  2. Öffnen Sie die Registerkarte Einstellungen
  3. Klicken Sie auf das Fenster Aufteilen und geben Sie die gewünschte Größe der Zip-Dateien für jeden Teil an (Sie können auch benutzerdefinierte Größen eingeben).
  4. Klicken Sie unter der Registerkarte "Werkzeuge" auf "Mehrteilige Zip-Datei".
  5. Geben Sie den Speicherort auf Ihrer Festplatte an, an dem die neuen Dateien im Fenster "Teilen" erstellt werden sollen, und benennen Sie die Datei

Mac-Benutzer können auch das Terminal-Fenster ihres OS X verwenden, um Zip-Dateien in sinnvollere Teile zu zerlegen. Prüfen Sie die Anweisungen wie dies zu bewerkstelligen ist.

Das Zerhacken von Zip-Dateien ist eine effektive Methode, um große Dateien per E-Mail zu versenden. Aber es hat mehrere Nachteile. Zum einen ist es sehr technisch und zeitaufwändig im Vergleich zu anderen Möglichkeiten, zum anderen ist es nicht sehr elegant: Niemand möchte wirklich 10 oder 12 Dateien (oder mehr) auf einmal erhalten und sie dann wieder zusammensetzen müssen. Auch wenn dieser Ansatz funktioniert, gibt es bessere Möglichkeiten.

 

Methode 3: Cloud-Speicher und -Dienste

Die Verwendung von Cloud-Speicher zum Versenden großer Dateien ist weniger technisch als die oben genannten und umfasst Cloud-Speicheroptionen wie Google Drive, Dropbox, OneDrive oder WeTransfer. Wenn Sie z. B. große Dateien von Google Mail aus versenden möchten, wird neben der Meldung zur Dateigrößenbegrenzung automatisch die Option angezeigt, die große Datei über Google Drive zu teilen. Oder Sie können dies tun wie diese:

Klicken Sie in Google Mail auf "Verfassen".

  1. Klicken Sie in der unteren Symbolleiste auf die Option "Dateien über Laufwerk einfügen".
  2. Suchen Sie im Suchfeld nach Ihrer großen Datei und klicken Sie darauf
  3. Klicken Sie auf "Einfügen".

Aber auch diese Methode der Freigabe großer Dateien hat Grenzen: Nach Ansicht der Googlekönnen einzelne Nutzer nur bis zu 750 MB an Dateien pro 24 Stunden hochladen (diese Grenze erhöht sich allerdings auf fünf TB, wenn eine einzelne Datei hochgeladen wird). Dropbox begrenzt die Upload-Größe auf 50 MB (Dropbox Transfer erlaubt den Austausch von Dateien bis zu 100 GB). WeTransferDie Obergrenze für den kostenlosen Service liegt bei 2 GB pro Übertragung, bei WeTransfer Pro sind es 20 GB pro Übertragung.

Das Versenden großer Dateien über einen Cloud-Speicher hat mehrere VorteileDer offensichtlichste ist, dass es kinderleicht ist und die Zusammenarbeit vereinfacht. Große Dateien können auch über einen einfachen E-Mail-Link mit anderen geteilt werden (Benutzer können auch Zugriffsrechte für hochgeladene Dateien festlegen). Cloud-Optionen sind auch sehr kostengünstig - WeTransfer Pro zum Beispiel kostet nur $12 US-Dollar pro Monat - und die meisten bieten sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Optionen an. 

Der größte Nachteil der Cloud-Speicherung für sehr große Videodateien ist jedoch die Leistung. Wie wir in einem Artikel über vorheriger BeitragCloud-Plattformen eignen sich hervorragend für das Hochladen von Dokumenten, Bildern oder komprimierten Videos, sind aber nicht für die Übertragung großer unkomprimierter Videodateien konzipiert. Das bedeutet, dass die meisten Cloud-Speicheroptionen etwa 10 Mal langsamer sind als User Datagram Protocol (UDP)-basierte oder beschleunigte Dateiübertragung Optionen, was es für Videoprofis, die große Dateien schnell übertragen müssen, weniger attraktiv macht.

MASV kostenlos testen

Starten Sie Ihre 7-tägige Testversion und senden Sie jetzt 100 GB kostenlos.

MASV funktioniert jetzt mit Ihren Lieblingsanwendungen

Integrationen zur Optimierung Ihres Dateiübertragungs-Workflows.

Apps

Schnelleres Hochladen von Dateien über einen Browser

Haben Sie schon einmal versucht, große Dateien von Ihrem Browserfenster aus zu senden oder zu empfangen? Zum Beispiel beim Herunterladen einer ZIP-Datei mit Videoinhalten von Google Drive? Wenn ja, dann haben Sie die Erfahrung mit langsamen Dateiübertragungen aus erster Hand gemacht. Woran liegt es, dass Browser - der Einstiegspunkt ins Internet - sich schwer tun,...

Schnelles Hochladen großer Dateien auf Google Drive

Lassen Sie uns über das Gute, das Schlechte und das Hässliche des Hochladens großer Dateien in Google Drive sprechen. Wir bei MASV sind große Fans von Google-Produkten - das ist nur ein Grund, warum wir Integrationen mit Googles Cloud Storage und Google Drive entwickelt haben. Die Videoprofis, Postproduktionsspezialisten und andere Kreative...

Wie man große Dateien mit MASV Portals empfängt

Ganz gleich, ob Sie mit Kollegen am anderen Ende der Welt oder am anderen Ende der Stadt zusammenarbeiten, MASV-Portale sind der einfachste und schnellste Weg, große Dateien zu empfangen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr: Warum ein MASV-Portal verwenden? Was genau ist ein MASV-Portal? Kurz und bündig: Wie man...

Wie man große Videodateien komprimiert (und ein massiver Grund, warum man es nicht tun sollte)

Compressing video files can be incredibly useful when sending raw footage or particularily large video files to collaborators, partners, and clients (special shout-out to film festival print traffic coordinators too). It helps get around the often-frustrating file size limitations of many file transfer and email platforms. Compressed videos also reduce...

Hinzufügen eines Dateiuploads zu Squarespace

3 Einfache Methoden zum Hochladen von Dateien in Squarespace Squarespace bietet Ihnen zwar die Möglichkeit, auf den Code Ihrer Website zuzugreifen und diesen zu bearbeiten, doch für viele liegt der Reiz darin, dass Sie eine schöne Website erstellen können, ohne dies jemals tun zu müssen. Wenn Sie also eine Squarespace-Website haben...

Senden von Zoom Meeting-Aufzeichnungen

Mit der Verlagerung der Arbeit von zu Hause aus (danke übrigens, dass Sie zu Hause geblieben sind), erleben wir einen dramatischen Anstieg der Zahl der Online-Meetings. Alle, von den Kollegen im Büro bis hin zu Familien und Freunden, treffen sich in dieser Zeit der Selbstisolierung per Videokonferenz...

Senden von Rohdateien und Videomaterial

Als Medienprofi (Videobearbeiter, Kolorist usw.) müssen Sie viel Zeit und Energie darauf verwenden, sich Gedanken über Ihren Workflow für die Bereitstellung von Dateien zu machen. Wie Sie wissen, sind Videodateien bereits riesig und schwer zu liefern, aber die Dateigröße von Videorohmaterial direkt von einer Kamera ist...

Wie man große Videos versendet

Die Dateigrößen explodieren, und damit stellt sich auch die Frage, wie man sie trotzdem schnell und sicher versenden kann. In diesem Sinne kann die Frage, wie man große Videos versendet, wie eine fast unmögliche Aufgabe erscheinen. Dies ist ein großes Problem für Freiberufler, Hobby-Videobearbeiter,...

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Dateien am besten per E-Mail versenden?

Der beste Weg zur große Dateien senden per E-Mail ist die Verwendung einer beschleunigten Cloud-Dateiübertragungsplattform wie MASV.

Wie groß dürfen die Dateien in den verschiedenen E-Mail-Clients sein?

Nicht alle E-Mail-Plattformen sind gleich, was die Größe von Dateianhängen angeht - obwohl man bei den meisten Plattformen mit einer Grenze von 20 bis 25 GB rechnen kann.

Sind Sie bereit, Dateien per E-Mail zu versenden?