funktioniert mit gdrive2

Senden großer Dateien an Google Drive mit MASV

Sparen Sie Zeit und versenden Sie Ihre Pakete schneller mit unserer Integration in Google Drive. Mit "Save to Google Drive" wird Ihre MASV-Lieferung direkt in die Cloud übertragen.

Noch mehr Zeit sparen Sie, wenn Sie die Automatisierung mit MASV Wolke verbinden um Dateien automatisch direkt an Ihr Google Drive-Konto zu senden.

Sie brauchen keine Dateien mehr von MASV herunterzuladen, um sie dann erneut in den Cloud-Speicher hochzuladen. Besuchen Sie einfach Ihre MASV-Download-Seite und wählen Sie "Speichern unter...", um Ihre großen Dateien direkt an Google Drive zu senden.

Screenshot der MASV-Desktop-Anwendung

Automatisches Hochladen von Dateien auf Google Drive

MASV-Portale vereinfachen das Hochladen von Dateien auf Google Drive und sparen Zeit, indem sie Dateien automatisch an Ihren Google Drive-Speicher senden. Verbinden Sie Google Drive noch heute mit Ihrem MASV Portal und profitieren Sie von:

  • Der schnellste Weg, Dateien an Google Drive zu senden
  • Empfangen Sie sicher Dateien und Ordner von externen Anbietern, ohne den Zugriff auf Ihr Google Drive-Konto freizugeben. Fügen Sie einen Passwortschutz für zusätzliche Sicherheit hinzu.
  • Hochladen von Dateien und Ordnern beliebiger Größe
  • Der einfachste Weg, Dateien von jedem und überall auf der Welt zu empfangen. Senden Sie einfach einen Link zu Ihrem MASV-Portal mit eigener Marke an die Beitragszahler.
Automatisches Hochladen von Dateien auf Google Drive

Senden von großen Dateien an Google Drive:

Wie es funktioniert

Wo werden die Dateien gespeichert?
Verwendung von MASV für große Dateien senden zu Google Drive beginnt mit einem Upload in das beschleunigte Cloud-Netzwerk von MASV. Sobald sich Ihr Empfänger für den Download seines Pakets auf Google Drive entscheidet,  wird ein MASV-Ordner auf dem Laufwerk des Empfängers erstellt. Innerhalb des MASV-Ordners wird ein neuer Ordner mit dem Namen des Pakets erstellt. Der Ordner enthält alle Dateien und Ordner des Pakets. MASV unterstützt auch Speichern in Dropbox und OneDrive. Auf Dropbox wird ein "MASV"-Ordner innerhalb des Apps-Verzeichnisses erstellt, in dem alle Pakete abgelegt werden.

gdrive interface1

Funktioniert es mit ZIPs?
Zip-Dateien werden nicht übertragen - nur die Dateien und Verzeichnisse eines Pakets.

Funktioniert es mit Portalen?
Wie jedes Paket, das mit MASV versendet wird, können Dateien, die über ein Portal empfangen werden, über das Pulldown-Menü auf der Download-Seite in Google Drive heruntergeladen werden. Das Portal selbst kann derzeit nicht direkt mit einem Cloud-Speicheranbieter verbunden werden. (Bleiben Sie dran für Updates)

Gibt es eine Größenbeschränkung?
Die Paketgröße, die von MASV an Ihr Google Drive geliefert wird, darf den verfügbaren Speicherplatz in Ihrem Cloud-Speicher-Konto nicht überschreiten. Einzelne Dateien dürfen die Dateigrößenbegrenzung des Cloud-Speicheranbieters nicht überschreiten: Google Drive erlaubt maximal 750 GB Übertragungen in einem Zeitraum von 24 Stunden.

Kann ich über die MASV-App von Google Drive herunterladen?
Nein. Die MASV-App unterstützt keine Downloads von Google Drive oder Dropbox.

 

Auf Ihr Feedback gebaut!

Helfen Sie uns, MASV für Sie noch produktiver zu machen. Wenn Sie uns zu irgendetwas eine Rückmeldung geben können, bitte kontaktieren Sie uns.