Das brandneue MASV 3.0

by Mathew Sobkowicz | 20.2.2019

Es ist schon ein paar Monate her, dass Sie das letzte Mal von MASV gehört haben, und Sie haben sich wahrscheinlich gefragt, was wir gemacht haben. Nun, wir sind nicht vom Erdboden verschwunden - ganz im Gegenteil. Unser Team war sehr damit beschäftigt, MASV von Grund auf neu aufzubauen.

Ich bin sehr stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass wir jetzt eine völlig neue Version unseres Produkts namens MASV 3.0, die heute veröffentlicht wird.

Um sich für MASV 3.0 und eine kostenlose 100 GB Testversion zu registrieren, besuchen Sie bitte massive3dev.wpengine.com.

Warum die neue Version?

Die ursprünglichen Versionen von MASV (1.0 und 2.0) wurden vor allem als Experiment entwickelt, um zu testen, wie groß die Nachfrage von Videoprofis ist, wenn es darum geht, sehr große Dateien schnell und einfach mit dem Browser über die ganze Welt zu versenden. Das Produkt bestätigte unsere Fähigkeit, dieses Problem zu lösen, aber obwohl MASV 2.0 eine gute Arbeit bei der schnellen Übermittlung von Dateien leistete, war es nicht so aufgebaut, dass wir es leicht mit anderen Tools integrieren oder schnell neue Funktionen hinzufügen konnten.

Hier kommt MASV 3.0 ins Spiel. Durch den Einsatz modernster Entwicklungstechnologien sind wir jetzt in der Lage, Dateien schneller und zuverlässiger zu versenden, neue Funktionen in rasantem Tempo zu entwickeln und sie nahtlos in Ihre vorhandenen Tools zu integrieren.

Was ist neu in MASV 3.0?

Wir wollten zunächst sicherstellen, dass unsere Kernfunktionalität funktionsfähig ist und dass wir eine gleichbleibend hohe Leistung erbringen können. Daher haben wir unseren Uploader-Code so umgestaltet, dass er eine ganze Reihe von Internetverbindungen unterstützt, und gleichzeitig unser beschleunigtes Netzwerk von 10 auf 160 Server weltweit erweitert. Außerdem sind wir dazu übergegangen, hauptsächlich Amazon Web Services als unseren Cloud-Anbieter zu nutzen (im Gegensatz zu Microsoft Azure, das wir in der Vergangenheit verwendet haben). Die Karte unserer Netzwerkabdeckung finden Sie unten:

MASV-Abdeckungskarte

Das beschleunigte Netzwerk von MASV 3.0 besteht aus 160 Servern in der ganzen Welt.

Das bedeutet gleichbleibende, blitzschnelle Geschwindigkeiten von mehr Standorten auf der ganzen Welt. Unsere Tests zeigen eine deutliche Verbesserung der Übertragungsgeschwindigkeiten gegenüber unseren Hauptkonkurrenten:

MASV Geschwindigkeiten

Basierend auf einer durchschnittlichen Upload-Geschwindigkeit bei einer 1-Gbit/s-Verbindung von Ottawa, Kanada, mit Firefox.

Neue Benutzeroberfläche

MASV3.0 Neue Schnittstelle

Bildschirm "Dateien senden" auf MASV 3.0

Ein großer Vorteil unseres neuen API-basierten Designs ist die Möglichkeit, modernere Front-End-Technologie (in diesem Fall Vue) zu nutzen. Unser neues Frontend ist kinderleicht zu bedienen und nutzt das Material Design Framework von Google, um sicherzustellen, dass wir die Best Practices der Branche für die Funktionsweise aller unserer Funktionen befolgt haben. Wir glauben, dass Sie und Ihre Kunden dieses Design sowohl intuitiver als auch reaktiver finden werden.

Aber keine Sorge - wir haben alle Funktionen beibehalten, die Sie bereits von MASV 2.0 kennen, einschließlich der Möglichkeit, die Hauptanwendung, die Download-Seiten, die Portalseiten (zum Empfang von Dateien) und die E-Mails mit einem individuellen Branding zu versehen.

Unten sehen Sie ein Beispiel dafür, wie ein Kunde von uns, Audi, seine Hauptapplikation gebrandet hat:

MASV Audi Marke

MASV 3.0-App der Marke Audi

Mobilfreundliches Design

Eine der am häufigsten geforderten Funktionen war die Unterstützung des Hochladens, Verwaltens und Herunterladens von Dateien auf mobilen Geräten. Dank unserer neuen Front-End-Technologie und dem überarbeiteten Uploader können Sie all das jetzt auch auf Ihrem Mobilgerät tun!

So sieht die Haupt-App auf dem Handy aus:

Mobile Schnittstelle

MASV 3.0 ist mobilfreundlich gestaltet

Zugegeben, wir müssen noch einiges tun, um sie so mobilfreundlich zu machen, wie wir es gerne hätten. Aber es ist ein großer Schritt nach vorne im Vergleich zu unserer alten Version, bei der der mobile Zugang blockiert war. Schließlich werden wir eine native mobile App für iOS und Android anbieten, mit der Sie Ihre Lieferungen versenden, verwalten und herunterladen können. Erwarten Sie im Laufe des nächsten Monats einige schnelle Upgrades, um das mobile MASV-Erlebnis noch weiter zu verbessern.

Preisgestaltung nach dem Pay-As-You-Go-Prinzip

Wir bieten weiterhin ein Abrechnungsmodell nach Aufwand an. In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten unserer Kunden projektbasiert arbeiten, macht das einfach Sinn.

Wir haben jedoch einige Änderungen am Preis und an der Art und Weise, wie wir Ihre Kosten berechnen, vorgenommen. MASV 3.0 rechnet auf der Grundlage der heruntergeladenen Daten ab, im Gegensatz zu MASV 2.0, das auf der Grundlage der hochgeladenen Daten abgerechnet wurde. Das bedeutet, dass Ihre Kosten erst dann anfallen, wenn der Empfänger die Lieferung herunterlädt, im Gegensatz zu MASV 2.0, wo die Kosten erst nach Abschluss des Uploads anfallen. Der Hauptgrund für diese Änderung ist, dass die Cloud-Anbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, uns die heruntergeladenen Daten in Rechnung stellen.

Unser Produkt hat sich seit dem ursprünglichen MASV 1.0 ebenfalls weiterentwickelt, so dass unser Preis pro Gigabyte auf $0,25 steigen wird, um die Verbesserung des von uns gebotenen Werts widerzuspiegeln. Durch die Einführung dieses neuen Preises und Abrechnungsverfahrens werden unsere Einnahmen besser an die Kosten und Ressourcen angepasst, die für eine kontinuierliche Verbesserung und Unterstützung erforderlich sind, einschließlich Innovation, mehr technische Einstellungen und Leistungs-/Zuverlässigkeitssteigerungen.

API-First Produktdesign

MASV-API

MASV 3.0 robuste Entwickler-API

Eine der aufregendsten Eigenschaften von MASV 3.0 ist, dass es nun vollständig auf einer robusten API aufbaut. Für Entwickler, die unser Produkt verwenden, bedeutet dies, dass Sie jetzt Skripte schreiben können, um MASV genau nach Ihren Bedürfnissen zu automatisieren.

Für Nicht-Entwickler bedeutet dies, dass unser Team in der Lage sein wird, aufregende neue Integrationen zu veröffentlichen, die unseren Dienst mit vielen Ihrer bestehenden Workflows und Tools verbinden. Wir können zwar noch keine Integrationen ankündigen, aber hier ist ein kleiner Einblick in das, was gerade in Entwicklung ist:

  • iOS Mobile App
  • Windows-Desktop-Anwendung
  • Adobe Premiere + Media Encoder-Bedienfeld
  • und vieles mehr!

Heutzutage sind die nützlichsten Funktionen diejenigen, die Ihr tägliches Leben einfacher machen. Der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, lästige Schritte aus Ihren Prozessen zu entfernen, und zu diesem Zweck haben wir im Laufe des Jahres eine Reihe von Integrationen mit MASV geplant. Wir freuen uns sehr darauf, diese unseren Nutzern anbieten zu können. Erwarten Sie in den kommenden Monaten ein voll ausgestattetes Entwicklerportal mit Codebeispielen und Anleitungen.

Zusammenfassend

In MASV 3.0 wurde viel Zeit und Mühe investiert. Aber bei jeder neuen Version gibt es immer Verbesserungen, die vorgenommen werden können, wenn mehr Benutzer mitmachen. Wie immer steht unser Support-Team zur Verfügung, um Ihre Vorschläge entgegenzunehmen und sicherzustellen, dass die von Ihnen gewünschten Änderungen so schnell umgesetzt werden, wie unsere Finger tippen können.

Wir sind sehr gespannt, was Sie von dieser Version halten, und können es kaum erwarten, zu sehen, was Sie mit unserer API anstellen! Ein großes Dankeschön von unserem gesamten Team für Ihre anhaltende Unterstützung, und wir freuen uns darauf, Sie in MASV 3.0 zu sehen.

Um sich für MASV 3.0 anzumelden und Ihre kostenlose 100 GB-Testversion zu erhalten, besuchen Sie bitte massive3dev.wpengine.com .

P.S. Nichts von alledem wäre ohne unser großartiges Entwicklungsteam möglich, daher ein besonderes Dankeschön an sie für die vielen Abende und Wochenenden, die sie in die Verwirklichung dieser neuen Version gesteckt haben!

*Foto von Mike von Pexels

Neueste Blogbeiträge

Hier finden Sie weitere Blogbeiträge von MASV.

3 Simple Ways to Speed Up File Transfers With MASV

3 Simple Ways to Speed Up File Transfers With MASV

All elements of video production have deadlines. But let’s be honest: Some are more important than others. A day late to go location scouting? Probably not such a big deal. A day late getting dailies footage to editors chomping at the bit to start cutting? A bit more of a big deal. Hard deadlines like that are why we take speed, reliability, and overall turnaround time when transferring large videos deadly (😀 )  seriously here at MASV. But there’s a baked-in problem with sharing large files over the internet: It can slow down your network bandwidth. So, we’ve developed a three handy tools within the MASV platform to manage your bandwidth and help speed up file transfers. Let’s have a look at them. Send Large Files at Max SpeedUse MASV to send large media files over the cloud, fast. No throttling. Send My File Table of Contents The Reality of Sharing Large Files Online Option #1: Pause & Resume Option #2: Transfer Priority Option #3: Speed Limits The Reality of Sharing Large Files Online Let’s not beat around the bush. Sharing files over the internet – especially large files like high-resolution raw video – inevitably eats up your network bandwidth. That’s just a fact. Here’s where it gets tricky, though: regardless of whether you work from home or at the office, you likely share bandwidth with other people. This sharing of bandwidth goes both ways. It can slow down your transfer speeds and also cause performance issues with others on your network. That means it’s in everyone’s best interest not to be a bandwidth hog! Luckily, if you use...

mehr lesen