Höhere Übertragungsgeschwindigkeiten mit MASV Multiconnect

Kombinieren Sie mehrere Internetverbindungen für die schnellste Dateiübertragung der Welt.

Keine Kreditkarte erforderlich

Multiconnect-Upload läuft

3X Ihre Uploads ⏱

MASV Multiconnect ermöglicht es der MASV App, mehrere Internetverbindungen (z.B. 5G + Wifi, Ethernet + LTE, Ethernet + 5G, etc) zu nutzen, um Pakete blitzschnell zu senden und zu empfangen.

MASV Multiconnect ist ein Muss, wenn Sie aus der Ferne arbeiten, keinen Zugang zu einer starken Internetverbindung haben oder vor Ort drehen. Mit Multiconnect können Medienschaffende große Dateien in kürzerer Zeit hochladen, als es dauert, den LKW zu beladen!

Sehen Sie sich die schrittweise Anleitung zur Einrichtung von MASV Multiconnect an.

 MASV Multiconnect verfügbare Verbindungen

Die schnellsten Dateiübertragungen der Welt sind jetzt noch schneller 

Mit MASV Multiconnect können Sie Dateien über mehrere Internetverbindungen übertragen. Egal, ob Sie Dateien über WLAN, Mobilfunkdaten wie 5G, Satelliteninternet wie Starlink oder eine festverdrahtete Ethernet-Verbindung austauschen, Multiconnect verbindet mehrere Internetverbindungen, um die schnellstmögliche Uploads.

Wie viel Zeit Sie sparen, hängt von der Geschwindigkeit Ihrer jeweiligen Verbindung ab. Wenn Sie beispielsweise Zugang zu einer 5Gbps- oder 10Gbps-Verbindung haben, sind Ihre Übertragungsgeschwindigkeiten mit Multiconnect deutlich höher. Um die geschätzte Übertragungszeit zu berechnen, verwenden Sie die folgende Gleichung:

Dateigröße in GBs x 1024 x 8 / mbps / = X/3600

Verwalten von Geschwindigkeitskontrollen

Vollständige Kontrolle über Upload- und Download-Geschwindigkeiten

Während der Stoßzeiten im Studio kann es sinnvoll sein, die Geschwindigkeit einer bestimmten Verbindung zu begrenzen. Mit der Option "Geschwindigkeitsbegrenzungen" können Sie die Up- und Download-Geschwindigkeit für jede Verbindung und für jeden Wochentag festlegen.

Starten Sie mit Multiconnect, um Internet-Verbindungen zu kombinieren

  1. Downloaden und installieren Sie das kostenlose MASV Desktop-Anwendung für Windows, MacOS oder Linux
  2. Öffnen Sie die MASV-App
  3. Sobald die App geöffnet ist, bewegen Sie den Mauszeiger über das Dropdown-Menü oben rechts und wählen Sie "Einstellungen".
  4. Wählen Sie auf der linken Seite den neuen Menüpunkt "Multiconnect".
  5. Klicken Sie auf den Kippschalter, um Multiconnect zu aktivieren.
  6. Es wird eine Liste aller verfügbaren Verbindungen angezeigt. Wählen Sie die Verbindungen aus, die Sie aktivieren möchten.
  7. Sobald eine Verbindung aktiviert ist, wird die MASV-App diese entsprechend verwenden

Eine schrittweise Anleitung zur Einrichtung von Multiconnect

So verwenden Sie Multiconnect mit Ihrem iPhone

Wenn Sie ein iPhone verwenden, gibt es zwei Möglichkeiten, Multiconnect zu nutzen;

1) Mobiler Hotspot über Wifi + Ethernet:

  • Schließen Sie ein Ethernet-Kabel an Ihren Computer an. Sie können einen direkten Ethernet-Anschluss oder einen USB-Adapter verwenden.
  • Verbinden Sie sich über die WLAN-Einstellungen Ihres Computers mit dem Hotspot des iPhones (oft "Personal Hotspot" genannt).

2) Mobiles Tethering über USB + Wifi:

  • Verbinden Sie Ihren Computer wie gewohnt mit Ihrem WLAN
  • Schließen Sie nun Ihr iPhone über ein USB-Kabel an Ihren Computer an

Hinweis: Wenn Sie einen Mac verwenden: Sobald das iPhone eingesteckt ist, müssen Sie in den Netzwerkeinstellungen Ihres Macs die Option "iPhone USB" auswählen. Deaktivieren Sie dort die Option "Nur bei Bedarf deaktivieren". Sobald die Einstellung deaktiviert ist, können Sie beide Optionen in den Multiconnect-Einstellungen in der MASV-Desktop-App sehen.

 

So verwenden Sie Multiconnect mit Ihrem Android-Telefon

Bei Android gibt es zwei Möglichkeiten, Multiconnect zu nutzen;

1) Mobiler Hotspot über Wifi + Ethernet:

  • Schließen Sie ein Ethernet-Kabel an Ihren Computer an. Sie können einen direkten Ethernet-Anschluss oder einen USB-Adapter verwenden.
  • Verbinden Sie sich über die WLAN-Einstellungen Ihres Computers mit dem Hotspot Ihres Handys.

2) Mobiler Hotspot über USB + Wifi:

Hinweis: Wenn Sie einen Mac verwenden, funktioniert dies möglicherweise nicht. Je nach Mac-Gerät und macOS-Version können Sie versuchen, Folgendes zu installieren HoRNDIS Fahrer.

  • Verbinden Sie Ihren Computer wie gewohnt mit Ihrem WLAN
  • Aktivieren Sie USB-Tethering auf Ihrem Handy, indem Sie zu Einstellungen> Tethering & Mobiler Hotspot gehen. Schalten Sie den Schalter "USB-Tethering" ein
  • Schließen Sie nun Ihr Handy über ein USB-Kabel an Ihren Computer an.
MASV kostenlos testen

Starten Sie Ihre 7-tägige Testversion und senden Sie jetzt 100 GB kostenlos.

Häufig gestellte Fragen zu MASV Multiconnect

Welche Arten von Internet-Netzwerken kann ich kombinieren?

Sie können nur Netzwerke verbinden, die sich von dem Netzwerk unterscheiden, das Sie gerade verwenden. Wenn Ihr Telefon und Ihr Computer zum Beispiel dasselbe WLAN nutzen, befinden sie sich im selben Netzwerk und können nicht verbunden werden. In diesem Fall müssen Sie den Datentarif Ihres Telefons nutzen, um eine neue Netzwerkquelle zu öffnen, damit Multiconnect funktioniert.

Einige Beispiele für Netzwerke, die Sie verbinden können:

  • Wi-Fi (+ Wi-Fi-Dongles)
  • Ethernet
  • Zellulare Daten (3G/4G/5G)
  • Fesselndes Smartphone
  • Internet über Satellit wie Starlink

Wer kann von der Kombination mehrerer Internetanschlüsse profitieren?

MASV will Medienschaffenden helfen, ihre Projekte pünktlich zu versenden und zu erhalten, egal was passiert. Deshalb suchen wir ständig nach neuen Wegen, um Ihre Projekte zu beschleunigen.

Multiconnect ist ideal für:

  • Vielbeschäftigte Nachrichtenredakteure unterwegs
  • Filmteams, die vor Ort drehen 
  • Telearbeiter und Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten und zusätzliche Bandbreite benötigen, um große Datenmengen fristgerecht hochzuladen
  • Jeder, der etwas senden oder große Dateien erhalten wie große Videoinhalte mit maximaler Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit

Wie viel kostet Multiconnect?

Sind Sie bereit für den Einstieg?