Support-Center

Bei MASV geht es darum, dass unsere Benutzer mehr erreichen können. Die folgende Support-Seite ist für unsere Benutzer gedacht, um mehr über MASV zu erfahren, und zwar auf eine Art und Weise, die der Selbstbedienung dient.  

Wie man Unterstützung erhält

Durchsuchen Sie unsere FAQ

Wir fügen ständig Kurzanleitungen zur Verwendung unseres Produkts hinzu. Unten finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen über die Verwendung von MASV.

Besuchen Sie unser Hilfeportal

Im Laufe der Zeit haben wir eine umfangreiche Liste von Support-Seiten auf die wir uns beziehen, wenn wir unsere Nutzer in unserem Live-Chat unterstützen.

Chatten Sie mit uns

Wenn Sie bei Ihrem MASV-Konto angemeldet sind, wählen Sie den Chat in der unteren rechten Ecke. Andernfalls füllen Sie bitte unser Kontakt-Formular und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Leitfäden

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie MASV funktioniert oder wie Sie MASV effizienter nutzen können, besuchen Sie unsere Leitfäden.

sichere Dateiübertragung

Sicherheit und Compliance

MASV nimmt Sicherheit und Compliance sehr ernst. Im Folgenden finden Sie Links zu relevanten Dokumenten und Initiativen zu Sicherheit und Compliance:

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Inhalte/Assets von meinen Kunden erhalten?

Dies ist wahrscheinlich die häufigste Frage, die uns in letzter Zeit gestellt wurde. Die Leute wollen eine Möglichkeit haben, Inhalte/digitale Assets von ihren Kunden zu erhalten, aber sie wollen nicht, dass ihre Kunden ein Konto erstellen oder dafür eine Rechnung erhalten.

Lesen Sie mehr über unser Portale.

Wie berechnen Sie?

Unser Preismodell ist wahrscheinlich die einfachste Nachricht, die ich Ihnen geben kann. Es ist eine Flat $0.25/GB (USD) für alle heruntergeladenen Daten und $0.10/GB/30 Tage von erweiterte Lagerung nach den ersten 10 Tagen (wir geben Ihnen 10 Tage kostenlos). Das Hochladen ist nicht kostenpflichtig, es sei denn, Sie speichern es über die 10 Tage hinaus.

Allerdings gibt es hier einen kleinen Vorbehalt: Wenn Sie sich entscheiden, einen laufenden Download abzubrechen, werden Ihnen die teilweise heruntergeladenen Daten trotzdem in Rechnung gestellt. Wenn es ein Problem mit dem Download gab oder er aufgrund eines Problems mit MASV fehlgeschlagen ist, erstatten wir Ihnen gerne den Teil der Übertragung, der aufgrund von MASV fehlgeschlagen ist. Wenn Ihr Computer herunterfährt oder Sie eine schlechte Internetverbindung haben, können wir nicht dafür verantwortlich gemacht werden. Sollte letzteres der Fall sein, empfehlen wir Ihnen dringend, unser MASV-App die sich leicht wiederherstellen lässt, wenn ein System abstürzt oder die Internetverbindung unzuverlässig ist.

Mein Upload ist ins Stocken geraten? Was kann ich tun?

Es gibt also 2 Hauptgründe, warum ein Upload blockiert wird. Sie können feststellen, ob das Paket gestoppt wurde, indem Sie überprüfen, ob Ihr Computer tatsächlich keine Daten mehr sendet.

Wenn ein Upload gegen Ende eines Transfers (zwischen 95-99%) ins Stocken gerät, liegt das in der Regel daran, dass MASV vergangene Teile des Uploads erneut hochladen muss. Da diese bereits hochgeladen wurden, geht unser Fortschrittsbalken nicht zurück, um dies zu berücksichtigen.

Wenn Ihr Transfer ins Stocken geraten ist, erreichen Sie uns über unseren Chat oder per E-Mail [email protected]. Wir benötigen den Paketnamen und/oder das Konto oder Portal, in das Sie hochladen.

Mein Paket ist abgelaufen, aber ich muss es wiederherstellen

Sobald ein Paket in Ihrem Konto abgelaufen ist, wird es leider in unserem Speicher zur Löschung markiert. Wir sind nicht dazu da, Ihre Dateien aufzubewahren, sondern lediglich dazu, sie den Empfängern zuzustellen. Sobald eine Datei gelöscht ist, haben wir keine Möglichkeit, sie wiederherzustellen. Mit einem aufgerüsteten Pay-as-you-go-Konto (keine Testversion) können Sie den Speicherplatz für jedes Ihrer Pakete für einen beliebigen Zeitraum zu einem Preis von $0,10/GB/30 Tagen verlängern. Die Einstellungen "Erweiterte Speicherung aktivieren" in den Einstellungen Ihres Teamkontos.

Ich habe Inhalte in ein Portal hochgeladen und möchte bestätigen, dass die Dateien geliefert wurden.

Wenn Dateien in ein Portal hochgeladen werden, erhalten Sie nach dem erfolgreichen Hochladen der Datei eine E-Mail mit der Bestätigung, dass die Datei erfolgreich zugestellt wurde, sofern der Portaleigentümer dies erlaubt hat. Andernfalls müssen Sie sich an den Portaleigentümer wenden. Das MASV-Team kann Dateien, die in ein Portal hochgeladen werden, nicht bestätigen oder einsehen, sondern nur der Portaleigentümer.