Hinzufügen eines VHS-Effekts zu Ihren Videos | Erstellen eines Retro-VCR-Looks in Premiere

von Alexandra Marriott | 4.3.2022

Anwenden eines VHS-Effekts

Nennen Sie es Ästhetik oder Nostalgie, aber der VHS-Effekt hat in den letzten Jahren stark an Popularität gewonnen.

Auf VHS aufgezeichnete Videos sehen kontrastreicher aus und haben einen matten Weißton. Die Objekte auf dem Video sind unschärfer mit Farbverläufen und im Allgemeinen hat das gesamte Bild eine körnige Textur, einen gelblich-grünlichen Ton und die Farben erscheinen gedämpfter. Manchmal kann man sogar Störungen, Vignetten und eine feste, konstante, zuckende Bewegung sehen.

Heutzutage verwenden wir digitale Aufnahmegeräte. Wir müssen das organische Gefühl von Tonbandvideos so gut wie möglich nachempfinden - und dabei kommt es auf die Details an. Ich zeige Ihnen, wie Sie diesen Vintage-Stil in Premiere Pro umsetzen können. ????

Hinzufügen eines VHS-Effekts zu Ihren Videos

Lumetri-Scope

Gehen Sie unter der Registerkarte "Lumetri" auf die Grundkorrektur über. Das Ziel des VHS-Effekts ist es, den Kontrast zu erhöhen und die weißen Flächen abzuschwächen.

Basis-Korrektur

  • Weiße: Niedriger als 80-90
  • Schwarze: Anhebung auf 10

Kurven (Weiß)

  • Machen Sie einen Punkt in der Mitte der weißen Linie
  • Fassen Sie den oberen Eckpunkt an und senken Sie ihn ab, um das Weiße zu mattieren.
  • Heben Sie den unteren Eckpunkt an, um die dunklen Töne aufzuhellen

Kreativ

  • Verblichener Film: Erhöhen auf 30-32
  • Schärfe: Reduzieren auf -30
  • Lebendigkeit: Reduzieren auf -15
  • Sättigung: Reduzieren auf -9

Farbe Räder & Match

  • Schatten: Den Magenta-Ton leicht anheben
  • Höhepunkte: Auf die Grünen zugehen
  • Mitteltöne: Einen Hauch von Gelb hinzufügen

Vignette

  • Betrag: -2

Verzerrungseffekte

Okay, gehen wir zurück in den Bearbeitungsmodus und klicken wir auf die Registerkarte "Effekte". Wir suchen jetzt nach Kanalunschärfe und fügen Sie ihn zu unserem Clip hinzu. Dieser Effekt wird uns helfen, die Farbverläufe an den Rändern der Objekte wiederherzustellen.

Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie das Bedienfeld Kanalunschärfe über die Lumetri-Ebene ziehen, damit die Vignette nicht verändert wird.  

  • Kanal Unschärfe
      • Rote Unschärfe: Erhöhen auf 30
      • Kontrollkästchen für 'Randpixel wiederholen' aktivieren
      • Unschärfe Abmessungen: Horizontal

    Ziehen Sie als Nächstes einen neuen Weichzeichner-Effekt in den Clip direkt unter den ersten.

    • Kanal Unschärfe
        • Rote Unschärfe: Erhöhen auf 15
        • Blaue Unschärfe: Erhöhen auf 30
        • Unschärfe Abmessungen: Vertikal

      Die nächsten Effekte, die wir hinzufügen werden, werden uns helfen, etwas von der Schärfe zurückzugewinnen, während die Unschärfe erhalten bleibt. Wir werden Folgendes verwenden Unscharf maskieren'. und Farbprägung'..

      • Unscharf maskieren
          • Radius: 20
          • Betrag: 80
        • Farbe Prägung
          • Erleichterung: 2,5

        Zurück zu den Effekten. Suchen wir nach Lärm und greifen Rauschen und Körnung für unseren Clip.

        • Rauschen und Körnung
          • Lärmbelastung: 20

        Zum letzten Mal bei "Effects": Suchen Sie nach Wave Warp.

        • Wave Warp
          • Wellenart: Glattes Rauschen
          • Wellenhöhe: 2
          • Wellenbreite: 1000
          • Wegbeschreibung: Null Grad
          • Anheften: Horizontale Kanten

        Bildseitenverhältnis

        Für den letzten Schliff füge ich einige schwarze Balken (eine Letterbox) an den Seiten meines Materials hinzu, um ein Seitenverhältnis von 4:3 zu erhalten.

        Klicken Sie im Projektfenster auf das Papiersymbol, um ein neues Element hinzuzufügen. Hier wollen wir eine Farbmatte erstellen und sie schwarz machen. Erstellen Sie zwei schwarze Matten und fügen Sie sie auf der Zeitachse über unserem Clip ein. Schauen Sie als Nächstes nach Ernte auf der Registerkarte "Effekte" und wenden Sie es auf die beiden schwarzen Matten an.

        • Schwarz matt #1
          • Ernte (links): 86
          • Edge Feather: 30
        • Schwarz matt #2
          • Ernte (rechts): 86
          • Edge Feather: 30

        Das war's! Wenn Sie diesen Effekt mögen, wählen Sie alle Effekte aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Voreinstellung speichern". Auf diese Weise können Sie diesen Effekt in Zukunft einfach per Drag & Drop auf einen Ihrer Clips ziehen und erhalten den VHS-Effekt in Sekundenschnelle.

        Teilen Sie Ihr Video

        Wenn Sie Ihr Video beendet haben, verwenden Sie MASV um es für Überprüfungen oder endgültige Lieferungen an jeden beliebigen Ort auf der Welt zu senden. Dies ist der schnellste und sicherste Weg, RAW- und hochauflösendes Filmmaterial an Ihre Kunden und Mitarbeiter zu liefern. Für MASV anmelden und Sie erhalten 100 Gigabyte, die Sie für Ihre nächsten Übertragungen verwenden können.

        Große Dateien heute versenden

        Holen Sie sich 100 GB zur Nutzung mit dem schnellsten heute verfügbaren Service zur Übertragung großer Dateien, MASV.

        [class^="wpforms-"]
        [class^="wpforms-"]