Hinweis auf Wartungsarbeiten: Unterbrechungen des Dienstes sind zu erwarten am 7. Juli 2024 von 9:00 AM zu 14:00 UHR EST.

Erstellen von Datei-Upload-Formularen für jede Website

von | 9.4.2024

Einbettung Datei-Upload-Formulare auf Ihrer Website ist der beste Weg, um Inhalte von Ihren Nutzern zu sammeln. Von Filmfestivals und Kinos, die Beiträge sammeln, bis hin zu Konferenzveranstaltern, die Fotos von Teilnehmern erhalten, benötigen viele Organisationen eine einfache Möglichkeit, nutzergenerierte Inhalte (UGC) und andere vor Ort erstellte Inhalte zu sammeln.

Teilen ist im Internet eine Herzensangelegenheit. Warum also sollten Sie es Ihrem Publikum und Ihren Mitarbeitern nicht leicht machen, ihre besten Kreationen zu teilen? Sie erhalten wertvolle Inhalte, mit denen Sie Ihr Geschäft ausbauen und Ihr Publikum bei Laune halten können. Das ist eine Win-Win-Situation!

Inhaltsübersicht

Einfacher, sicherer Uploader für große Dateien

Medienmarken und Videoprofis nutzen MASV-Portale gerne zum Sammeln großer Dateien.

Warum Sie ein Datei-Upload-Formular benötigen

Formulare zum Hochladen von Dateien können Ihren Arbeitsablauf entscheidend beeinflussen. Mit dem richtigen Tool können Sie Ihre Prozesse um Stunden verkürzen, das Risiko für Ihre Content-Akquisitionsstrategie verringern und mehr Zeit für andere Projekte und Aufgaben haben.

Sie können sogar die begrenzten Möglichkeiten von Website-Baukästen wie Wix, Squarespace und WordPress nutzen. Die meisten dieser Websites verfügen über Plug-ins oder native Funktionen für Datei-Upload-Formulare, aber sie sind in ihrem Umfang sehr begrenzt und nicht für große Medien-Uploads gedacht.

Auf der Kundenseite können die von Fans und Nutzern erstellten Inhalte sogar noch wertvoller sein als das, was Sie intern erstellen. In der Tat, 79% von Menschen sagen, dass UGC ihre Kaufentscheidungen beeinflusst. Diese Art von Inhalten bietet Authentizität, die es einem Unternehmen ermöglicht, sich mit seinem Publikum zu verbinden. Außerdem können Sie die Inhalte Ihrer Nutzer (mit deren Erlaubnis) weiterverwenden, um effektiveres Marketingmaterial zu erstellen.

Hier erfahren Sie, wie Marken und Unternehmen Datei-Upload-Formulare für die Erfassung von Inhalten nutzen können:

Wettbewerbe und Wettbewerbsbeiträge

Datei-Upload-Formulare vereinfachen den Einreichungs- und Organisationsprozess für Filmfestivals, Kurzfilmwettbewerbe und andere videorelevante Wettbewerbe. Dateianforderer können hochgeladene Medien auf bestimmte Dateitypen, Größen oder Namenskonventionen beschränken und ein automatisches Enddatum für den Datei-Upload festlegen.

Benutzergenerierte Inhalte (UGC)

Beispiele für Unternehmen, die UGC zu Werbezwecken nutzen, sind E-Commerce-Marken, Sportsender, Sportteams, Tourismus- und Gastgewerbeunternehmen und viele mehr. Unternehmen, die UGC sammeln, können den Datei-Upload-Formularen eine Dienstleistungsvereinbarung hinzufügen, um sicherzustellen, dass sie immer eine ausdrückliche Erlaubnis haben, bevor sie die Inhalte eines Nutzers herunterladen oder verwenden.

Medien von Veranstaltungsteilnehmern und Videofilmern

Formulare zum Hochladen von Dateien erleichtern es Veranstaltern von Festivals, Konferenzen, Konzerten und anderen Live-Events, die Sammlung von Videos und Fotos zu verfolgen, die während dieser Veranstaltungen aufgenommen wurden.

Postproduktions-Workflows

Postunternehmen können Datei-Upload-Portale und Formulare nutzen, um eine automatisiert Übergabeprozess mit spezifischen Anforderungen an Dateityp und -größe zwischen verschiedenen Abteilungen und Beteiligten.

Medien von Kunden

Marken und Agenturen können Datei-Upload-Formulare verwenden, um die von Kunden, Freelancern und Influencern gesammelten Assets für Abrechnungszwecke einfach zu verfolgen und zu organisieren, oder ein spezielles Auftragsformular für Ad-hoc-Projekte erstellen.

Medien von Journalisten (oder Bürgerjournalisten) vor Ort

Medienorganisationen benötigen eine einfache Möglichkeit, Videos oder andere Inhalte zu sammeln und zu organisieren, die von Reportern oder Lesern eingereicht werden. Wenn die Inhalte von Lesern oder Freiberuflern stammen, müssen Medienunternehmen vor der Verwendung unbedingt die ausdrückliche Genehmigung des Urhebers einholen - und auch dabei helfen Formulare zum Hochladen von Dateien.

Formulare für Bestellungen/Dienstleistungsanfragen

Mit einem Bestellformular, das das Hochladen von Dateien ermöglicht, können Ihre Kunden eine Dienstleistung anfordern und Rohmaterial oder andere Mediendateien hochladen, die als Ausgangsmaterial oder als Referenz verwendet werden können. Sie können das Datei-Upload-Tool und die Datei-Upload-Formulare sogar direkt auf Ihrer Website oder in Ihr kundenorientiertes SaaS-Produkt einbetten, um den Komfort zu erhöhen.

Andere Anwendungsfälle

Sie können Datei-Upload-Formulare verwenden, um große Dateien für Bewerbungen, Vorsprechen, Versicherungs-/Unterstützungsanträge und vieles mehr zu sammeln. Zum Beispiel können Versicherungsgesellschaften Antragsteller auffordern, Bilder und Videomaterial von einem Autounfall zu schicken. Es gibt sogar einige Stellenbewerbungen, die ein Videoanschreiben erfordern. Die Dateien in diesen Anwendungsfällen sind in der Regel mehr als nur ein paar MB groß, so dass der Versand über E-Mail oder Messaging-Apps die Abläufe wahrscheinlich erheblich verlangsamen würde.

geschmackvoll bearbeitetes Vorschaubild

MASV-Bestellformulare

Erfahren Sie wie Tasty Edits nutzte MASV Portals, um Auftragsformulare zu erstellen, mit denen ihre Kunden schnell Videobearbeitungen anfordern konnten.

Video-Bestellformulare >

Die Vorteile der Einbettung von Datei-Upload-Formularen auf Ihrer Website

Die Einbettung eines Datei-Upload-Formulars in Ihre Website bietet zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Methoden der Weitergabe von Inhalten, wie dem Hinzufügen eines Dateianhangs zu einer E-Mail, dem Herunterladen von Bildern und Videos aus sozialen Medien oder dem Versenden physischer Medien.

Verbessern Sie das Nutzererlebnis

Während E-Mails ein guter Weg sind, um Inhalte zu sammeln, wenn es sich um eine oder zwei kleine Dateien handelt, ist das Sammeln oder Versand mehrerer großer Dateien per E-Mail kann mühsam, zeitaufwändig und fehleranfällig sein.

Die Schaffung einer nahtlosen Benutzererfahrung ist entscheidend für die Zufriedenheit Ihrer bestehenden Kunden oder Benutzer. Sie möchten, dass sie ein angenehmes Erlebnis haben, damit Sie die benötigten Inhalte erhalten und ein professionelles Markenimage aufrechterhalten können. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Ihre Nutzer frustriert sind und den Prozess der Dateieinreichung ganz aufgeben, oder dass sie Ihre Marke ablehnen.

Optimieren Sie den Prozess der Dateieinreichung

Formulare zum Hochladen von Dateien vereinfachen den Prozess der Online-Übermittlung von Dateien sowohl für Benutzer als auch für Unternehmen. Sicher, Sie könnte Verwenden Sie E-Mail-Anhänge, aber bevor Sie es merken, werden Sie sich in mehreren E-Mail-Threads und unterschiedlichen Dateibenennungskonventionen verlieren.

Es gibt auch Messaging-Apps wie Slack und Teams, aber diese bieten keine Möglichkeit, einzelne Links und Dateien zu organisieren; das müssen Sie manuell erledigen. Wenn Sie mit mehreren Dateien arbeiten, müssen Sie wissen, wer welche Datei gesendet hat, das Datum, an dem sie gesendet wurde, die Beschreibung des Dateiinhalts und andere wichtige Informationen, und Sie müssen sicherstellen, dass jede Übermittlung Ihren Spezifikationen für die Dateiübermittlung entspricht.

Mit den Formularen zum Hochladen von Dateien können Sie die gesammelten Dateien und die relevanten Informationen an einer Stelle finden, was Ihnen eine Menge Zeit und Frustration erspart. Sie können auch Spezifikationen für die Dateiübermittlung festlegen, z. B. den Typ und die Namenskonvention der hochgeladenen Dateien, um für Ordnung zu sorgen.

Verbesserung von Sicherheit und Compliance

Auch der Prozess der Dateiübermittlung sollte sicher sein. Es ist wichtig, dass Sie die Inhalte Ihrer Nutzer schützen und sicherstellen, dass nur befugte Personen darauf zugreifen können.

Formulare zum Hochladen von Dateien, die an eine universelles Datei-Upload-Portal verwenden in der Regel Verschlüsselungsprotokolle wie SSL/TLS, um die zwischen dem Browser des Benutzers und Ihrem Webserver übertragenen Daten zu verschlüsseln und so zu verhindern, dass böswillige Akteure die Daten während der Übertragung abfangen und darauf zugreifen können.

Einige Formulare helfen Organisationen auch bei der Einhaltung von Compliance-Vorschriften. Typeform, ein Online-Formularersteller, ist zum Beispiel konform mit PCI, HIPAA, GDPR und WCAG 2.1. Google Forms ist HIPAA-konform, kann aber auch GDPR-konform sein, wenn bestimmte Verfahren eingeführt werden, um die GDPR-Standards zu erfüllen.

Sie erhalten die ausdrückliche Erlaubnis zur Nutzung von UGC und anderen Inhalten

Bevor Sie Inhalte anderer Personen teilen, müssen Sie sicherstellen, dass alle rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Mit Datei-Upload-Formularen können Sie den Ersteller des Inhalts bitten, Ihrer Marke die ausdrückliche Erlaubnis zu erteilen, seinen UGC für den beabsichtigten Zweck (z. B. einen Foto- oder Videowettbewerb) zu verwenden, so dass Sie rechtliche Probleme oder Peinlichkeiten im Zusammenhang mit der unerlaubten Nutzung von Inhalten vermeiden können.

Anpassen des visuellen Brandings

Jeder Berührungspunkt mit Ihrem Publikum ist eine Gelegenheit, die Markenwahrnehmung und -wiedererkennung zu stärken. Mit Datei-Upload-Formularen können Sie Ihr visuelles Branding anpassen, um die Kohärenz mit anderen digitalen Objekten wie Ihrer Website, Ihren Social-Media-Plattformen und E-Newslettern zu wahren. Einige Formulare bieten mehr Designoptionen als andere, also wählen Sie dasjenige, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Einfaches Anfordern und Sammeln großer Dateien

Sichere Uploads, automatisierte Cloud-Speicherung und einfache Dateianfragen - MASV vereinfacht Ihren Workflow.

Erstellen von Dateiupload-Formularen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Datei-Upload-Formulare die folgenden Merkmale aufweisen:

  • Klare und einfache Anweisungen zu jeder Frage oder Position.
  • Beschreibung, was Ihre Marke mit den Inhalten vorhat.
  • Eine Möglichkeit für den Inhaltseigentümer, Ihnen ausdrücklich zu erlauben, seine Inhalte zu verwenden (wenn Sie UGC verwenden).
  • Geben Sie klare Rückmeldungen und Validierungen (z. B. den Status der hochgeladenen Dateien, Bestätigungsmeldungen bei erfolgreicher Übermittlung des Formulars, Fehlermeldungen usw.).
  • Einführung eines einheitlichen Markenauftritts (Design, Sprache und Tonfall, Logo usw.).

Wie man mit MASV Formulare zum Hochladen von Dateien erstellt

Die Datei-Upload-Formulare von MASV sind für professionelle Arbeitsabläufe konzipiert - insbesondere für große Medienteams - und machen den Datei-Übermittlungsprozess zu einem Kinderspiel. MASV-Portale ermöglichen es Ihnen, große Dateien, die mehrere TB umfassen, direkt von Ihren Nutzern oder Kollegen im Außendienst anzufordern und zu sammeln. Auf diese Weise können Sie die Einschränkungen anderer Datei-Upload-Formulare umgehen, z. B. dass Google Forms keine eingebetteten Datei-Upload-Formulare zulässt oder dass Typeform die Dateigröße auf 10 MB begrenzt.

Die Portale umfassen auch:

  • Links teilen und Code einbetten.
  • Integration mit beliebten Speicheranbietern wie Amazon S3, Google Cloud, OneDrive und anderen.
  • Die Möglichkeit, Formularfelder zu ändern und Upload-Regeln für Dateigröße und Dateityp festzulegen.
  • Sicherheitskontrollen zur Beschränkung des Zugangs und zur Wahrung der Privatsphäre.
  • Einverständniserklärungen zur Anerkennung der Nutzungsbedingungen vor dem Hochladen (ideal für Wettbewerbe und Fan-Veranstaltungen).

So erstellen Sie ein Datei-Upload-Formular mit MASV

    Platzhalterbild

    1. Melden Sie sich bei MASV an.
    2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf *Dateien mit Portalen anfordern*.
    3. Klicken Sie auf *+ Neues Portal i*n der oberen rechten Ecke.

    Platzhalterbild

    4. Wählen Sie Ihre Einstellungen unter Allgemein, Regeln, Erscheinungsbild usw.

    Platzhalterbild

    5. Fügen Sie so viele benutzerdefinierte Formularfelder hinzu, wie Sie benötigen.

    Platzhalterbild

    💡 Um Ihnen im Alltag mehr Zeit zu sparen, können Sie auch Automatisierung für Ihre Portale so dass jede hochgeladene Datei automatisch in Ihrem Cloud-Speicher der Wahl.

    Universeller Web-Uploader für große Dateien

    MASV bietet Übertragungsgeschwindigkeiten, Sicherheit und benutzerdefinierte Funktionen, die Sie nirgendwo anders bekommen können.

    Wie man mit Google Forms Formulare zum Hochladen von Dateien erstellt

    Viele von uns haben in ihrem Leben schon einmal ein Google-Formular gesehen, sei es ein Bewerbungsformular, Bewertungsformulare, Umfragen, Wettbewerbe oder andere Zwecke. Google-Formulare sind ein beliebtes Instrument für alle Arten von Unternehmen und Personen, um Informationen zu sammeln.

    Wenn Sie mit Ihrem Google-Formular Dateien von Nutzern sammeln, wird jede hochgeladene Datei in Ihrem Google Drive. Vergewissern Sie sich vor dem Versenden Ihrer Formulare, dass Sie genügend Speicherplatz für die hochgeladenen Dateien haben: Denken Sie daran, dass jeder Nutzer innerhalb von 24 Stunden bis zu 750 GB auf sein Google Drive hochladen und kopieren kann.

    READ: Schnelles Hochladen großer Dateien auf Google Drive

    Hier erfahren Sie, wie Sie mit Google Forms Formulare zum Hochladen von Dateien erstellen:

    1. Wenn Sie noch kein Konto haben, erstellen Sie ein Google-Konto.
    2. Gehen Sie zu Google Forms.
    3. Klicken Sie auf Neues Formular erstellen oder wählen Sie eine Vorlage.
    4. Wenn Sie zu der Frage gelangen, für die Sie möchten, dass die Benutzer Dateien hochladen, klicken Sie auf die Frage, dann auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Hochladen von Dateien.
    5. Wählen Sie die maximale Anzahl von Dateien, die ein Benutzer hochladen kann.
    6. Wählen Sie die maximale Dateigröße.
    7. Wiederholen Sie den Vorgang für jedes andere Datei-Upload-Feld in Ihrem Formular.
    Platzhalterbild

    Wie man mit Typeform Formulare zum Hochladen von Dateien erstellt

    Typeform ist ein Formularerstellungsprogramm, mit dem Sie elegante interaktive Formulare für eine Vielzahl von Zwecken erstellen können. Manche Leute entscheiden sich für Typeform anstelle von Google Forms, weil Ersteres mehr Anpassungsmöglichkeiten bietet.

    Leider benötigen Sie jedoch einen kostenpflichtigen Plan, um das Typeform-Branding auf den Formularen zu entfernen und ein *File Upload*-Feld zu erstellen. Die maximale Datei-Upload-Größe von Typeform beträgt 10 MB und es gibt auch eine weiche Speichergrenze von 4 GB.

    Um eine Vorlage zu verwenden, gehen Sie auf die Startseite von Typeform und klicken Sie in der Navigationsleiste auf *Vorlagen*.

    Wenn Sie bereits über ein Typeform-Konto verfügen, gehen Sie wie folgt vor, um ein Typeform-Formular zum Hochladen von Dateien einzurichten:

    1. Gehen Sie zu Typeform und rufen Sie Ihren Arbeitsbereich auf.
    2. Gehen Sie auf die Registerkarte Inhalt und klicken Sie auf +.
    3. Klicken Sie unter der Kategorie Datei-Upload auf Datei-Upload.
    4. Tragen Sie Ihre Frage und Beschreibung in die entsprechenden Felder ein.
    5. (Optional) Auf der Registerkarte Frage können Sie die Benutzer auffordern, eine Datei hochzuladen.
    Platzhalterbild

    Wie können Sie Dateien abrufen, die Benutzer auf Ihr Typeform hochgeladen haben?

    Es gibt drei Möglichkeiten dies zu tun:

    • Laden Sie alle Dateien herunter, die Sie auf Ihr Typeform hochgeladen haben.
    • Laden Sie einzelne Dateien herunter, die Sie auf Ihr Typeform hochgeladen haben.
    • Laden Sie einzelne Dateien über einen Link herunter. Wenn Sie Formularübermittlungen in Follow-up-E-Mails (an sich selbst oder die Befragten) weitergeben oder Ihre Formularergebnisse in einer Google-Tabelle anzeigen, ist das Ergebnis der Frage *Datei hochladen* ein Link direkt zu diesen Dateien.
    Platzhalterbild

    Wie Sie Formulare zum Hochladen von Dateien in Ihre Website einbetten

    Das Einbetten von Formularen zum Hochladen von Dateien auf Ihrer Website ist im Allgemeinen recht einfach. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

    1. Einfügen von Code in Ihre Website; oder
    2. Verwendung eines Plugins.

    Einbetten mit Code

    Sie können leicht ein MASV-Portal einbinden auf Ihrer Website mit einem iFrame-Code einbinden (wobei Sie die volle Kontrolle über das Erscheinungsbild des Portals haben) und die vollständig anpassbaren Bestellformulare von MASV zum Hochladen von Dateien hinzufügen.

    Platzhalterbild

    Typeform hat <div> Einbettungscodes für verschiedene Website-Plattformen wie WordPress, Shopify und Squarespace.

    Platzhalterbild

    Für Google Forms benötigen Sie einen iFrame-Code.

    💡 Google erlaubt Ihnen nicht, Ihr Formular einzubetten, wenn Sie eine Frage haben, die einen Dateiupload erfordert.

    Wenn Sie Wufoo, einen anderen Online-Formularersteller, verwenden, können Sie Ihr Formular mit Javascript, iFrame oder WordPress-Code einbetten.

    Platzhalterbild

    Einbetten mit Plugins

    Wenn Sie keine Lust haben, mit Einbettungscodes herumzuspielen, können Sie ein Plugin herunterladen, das diese Aufgabe übernimmt.

    Um zum Beispiel ein Typeform in Ihre WordPress-Website einzubinden, müssen Sie zunächst das Typeform-WordPress-Plugin direkt auf Ihrer Website installieren. Gehen Sie dann in den WordPress-Editor und geben Sie /Typform. Sie werden drei Optionen sehen:

    1. Erstellen Sie ein neues Typeform.
    2. Fügen Sie die URL des Formulars direkt in das Feld ein.
    3. Wählen Sie ein Formular.
    Platzhalterbild

    MASV: Der beste universelle Uploader für große Dateien für jeden Workflow

    Tools wie Google Forms, Typeform und Wufoo sind für die Bearbeitung von Übermittlungen kleinerer Dateien ausreichend. Wenn Ihr Team jedoch mehrere große Dateien verwaltet und mehr Flexibilität benötigt, ist MASV Portals und sein benutzerdefinierter Formularersteller die Lösung, die Sie brauchen.

    Ein MASV-Portal ist ein universeller Web-Uploader, der praktisch jeden Video-Upload-Workflow bewältigen kann, von UGC-Uploads bis hin zu spezielleren Postproduktions- und anderen professionellen Anwendungsfällen. Ein MASV-Portal kann praktisch überall eingebettet werden, jede Art von Mediendatei oder Dateipaket verarbeiten und gibt denjenigen, die Dateien sammeln, die größtmögliche Kontrolle über Berechtigungen, Upload-Fristen, welche Art von Dateien hochgeladen werden können und wie sie genannt werden.

    MASV Portal hochladen

    Mit überragender Leistung bei der Verarbeitung aller Arten von großen Mediendateien und Dateipaketen und Sicherheit und Zugangskontrollen auf UnternehmensniveauMASV bringt Ihre Dateien immer dorthin, wo sie hingehören. Teams können außerdem von leistungsstarken Portalfunktionen wie benutzerdefiniertem visuellen Branding, automatischer Cloud-Speicherung, schnellen Übertragungen und verbesserter Kontrolle über UGC dank unserer neuen und verbesserten benutzerdefinierten Formulare profitieren. Worauf warten Sie also noch? Melden Sie sich noch heute für MASV an und erhalten Sie 20 GB gratis!

    Verschwenden Sie keine weitere Sekunde

    ...auf klobige Workflows. Das Anfordern großer Mediendateien ist nicht einfacher als mit MASV Portals.