GDPR - Sicherheit und Einhaltung

MASV erfüllt die GDPR

MASV wird Ihre Privatsphäre stets schützen. Wir werden Ihre Daten niemals verkaufen. 

MASV ist der weltweit führende Anbieter für die schnelle Übertragung von großen Dateien (20+ GB). Egal, ob Sie ein einzelner Video-Editor oder ein globales Unternehmen sind, wir versenden große Dateien sicher und in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR).

Was ist GDPR?

Die EU-Verordnung 2016/679, gemeinhin als GDPR (General Data Protection Regulation) bezeichnet, ist die maßgebliche Verordnung für einen starken Datenschutz für alle Länder und Einwohner der Europäischen Union (EU). Die GDPR regelt auch die Ausfuhr personenbezogener Daten (PII) außerhalb der EU-Grenzen.

MASV ist ein starker Befürworter der GDPR und betrachtet den Schutz Ihrer Daten als ein grundlegendes Element unseres Geschäfts.

Über die GDPR-Konformität

Organisationen, die in der EU tätig sind und/oder personenbezogene Daten von in der EU ansässigen Personen verarbeiten, müssen die Datenschutzgrundverordnung einhalten. Personenbezogene Daten sind definiert als Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. <https://gdpr.eu/eu-gdpr-personal-data/>

 

Definitionen

Begriffe, die man kennen sollte: 

  • Persönliche Daten' - Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen.
  • Verarbeitung' - alle Vorgänge, die mit personenbezogenen Daten oder mit Gruppen von personenbezogenen Daten durchgeführt werden, unabhängig davon, ob sie automatisiert sind oder nicht. (Dies könnte zum Beispiel das Herunterladen von Inhalten aus dem MASV-Netz bedeuten)
  • Controller' - natürliche oder juristische Personen, Behörden, Einrichtungen oder andere Stellen, die allein oder gemeinsam mit anderen über den Zweck und die Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheiden. (MASV-Kunden)
  • Prozessornatürliche oder juristische Personen, Behörden, Agenturen oder andere Einrichtungen, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeiten. (MASV)
  • Unterauftragsverarbeiternatürliche oder juristische Personen, Behörden, Ämter oder Einrichtungen, die nicht mit der betroffenen Person, dem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder dem Auftragsverarbeiter identisch sind und die unter der unmittelbaren Aufsicht des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, personenbezogene Daten zu verarbeiten. (Die Technologieanbieter von MASV, wie AWS https://aws.amazon.com/compliance/gdpr-center/)

     

Verwendung der Daten

Die über den MASV-Dienst übermittelten Daten werden verwendet, um unseren Kunden die Nutzung unseres Dienstes zu ermöglichen. Wir verwenden die Kundendaten auch, um Kundenanfragen zu beantworten, Mitteilungen zu unserem Dienst zu versenden und um den MASV-Dienst zu betreiben und zu verbessern.

 

Dateneigentum und -kontrolle

MASV Kunden und Nutzer sind die alleinigen Eigentümer ihrer Daten. Im Sinne der GDPR ist der Kunde der für die Daten Verantwortliche und MASV fungiert als Auftragsverarbeiter.

 

MASV-Unterprozessoren

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit nutzt MASV eine Auswahl von Technologien, die als Unterauftragsverarbeiter definiert werden können und die alle mit der DSGVO konform sind. MASV führt eine Liste von Unterauftragsverarbeitern und Datenhosting-Standorten für Unterauftragsverarbeiter. Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

 

Addendum zur Datenverarbeitung

Der Datenverarbeitungszusatz (Data Processing Addendum, DPA) von MASV bietet den Kunden eine vertragliche Zusage, dass MASV GDPR-konform ist und dies auch in Zukunft sein wird. Das DPA legt unsere Garantie dar, dass Kunden (1) auf Anfragen von betroffenen Personen nach Zugang, Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten reagieren können und (2) bei Verstößen gegen personenbezogene Daten gewarnt werden und solche Verstöße den zuständigen Aufsichtsbehörden und betroffenen Personen in Übereinstimmung mit den GDPR-Richtlinien gemeldet werden.


Um den MASV-Datenverarbeitungszusatz zu erhalten, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

 

Sicherheit

Bei MASV hat die Sicherheit oberste Priorität. Alle unsere Systeme sind so aufgebaut, dass sie Kundendaten schützen durch physischen und Netzwerkschutz, der 24/7/365 überwacht wird. MASV verschlüsselt Dateien sowohl während des Flugs als auch im Ruhezustand mit starker TLS-Verschlüsselungermöglicht den Passwortschutz bei allen Dateiübertragungen und basiert auf der hochsicheren Infrastruktur von Amazon Web Services. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte [email protected]

 

Datenschutzbestimmungen

Der Datenschutz steht im Mittelpunkt unseres Handelns. MASV gibt keine Kundendaten weiter, es sei denn, um Dienstleistungen für den Kunden zu erbringen oder um geltende Gesetze einzuhalten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von MASV. Sie können mehr über MASV unter Datenschutz auf unserer Website lesen Datenschutzbestimmungen.

 

Muster-Klauseln

Bei den Modellklauseln handelt es sich um eine Reihe von Standardbestimmungen, die von der Europäischen Kommission gebilligt wurden, damit europäische Unternehmen personenbezogene Daten rechtmäßig in Länder außerhalb der EU übertragen können. Mit diesen Klauseln erklärt sich MASV bereit, die personenbezogenen Daten einer Person im Namen des Kunden und unter Einhaltung der Anweisungen des Kunden zu verarbeiten. 

Bitte E-Mail [email protected] um unsere Musterklauseln zu erhalten.

 

Ersuchen der betroffenen Person

Wenn eine betroffene Person von ihrem Recht auf Auskunft, Berichtigung und/oder Löschung Gebrauch macht, setzen wir uns mit unserem Kunden in Verbindung, um die Genehmigung für die Änderungen zu erhalten, wie in der DSGVO von MASV festgelegt. Wenn unser Kunde nicht innerhalb einer angemessenen Frist antwortet, wird MASV die Entscheidung und den Zeitplan für die Maßnahme innerhalb von 30 Tagen (nach Erhalt der Anfrage) prüfen, beantworten und die betroffene Person darüber informieren. Sollte ein MASV-Kunde beschließen, dem Antrag nicht stattzugeben, wird die betroffene Person über die Gründe für diese Entscheidung und die Möglichkeit, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, informiert. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an [email protected]