10Gbps-Internet: Was ist das (und wie bekomme ich es)?

von Jim Donnelly | 7.7.2022

Wir alle wünschen uns eine schnellere Internetverbindung. Für einige von uns - vor allem für diejenigen, die in datenintensiven und kollaborativen Bereichen wie der Video- und Postproduktion tätig sind - ist dies eine Voraussetzung. Deshalb klingt eine 10-Gbps-Internetverbindung so verlockend: Geschwindigkeiten, die so schnell sind, dass sie wie aus einem Science-Fiction-Film wirken.

Dennoch sitzen viele US-Internetnutzer immer noch auf der Kriechspur fest:

Ookla-Daten vom März 2022 zeigt, dass die durchschnittliche Geschwindigkeit der Haushalte in den USA bei 143 Mbit/s liegt.

Doch das Zeitalter des Multi-Gig-Internets ist angebrochen, und viele Internetanbieter bieten jetzt Gigabit-Internetverbindungen an, ohne dass eine dedizierte Glasfaserleitung installiert werden muss (oder ultraschnelle 10-Gbps-Verbindungen mit einer dedizierten Leitung).

Auch wenn eine Internetgeschwindigkeit von 10 Gbps möglich ist, sind selbst die schnellsten Verbindungen ohne die richtige Hardware und Software zur Nutzung dieser Geschwindigkeit nicht sehr nützlich. Alles andere birgt die Gefahr, dass ein EngpassDadurch wird Ihre tatsächliche Geschwindigkeit gedrosselt und die Effektivität Ihres neuen Anschlusses kastriert.

In diesem Beitrag gehe ich der Frage nach, was 10Gbps-Internet ist, wie man es nutzt, welche Upgrades Sie an Ihrer Infrastruktur vornehmen müssen, um es zu unterstützen, und ob 10Gbps-Internet zu Hause überhaupt möglich ist.

10Gbps Dateiübertragung

Mit der 10-Gbps-Internetunterstützung von MASV erhalten Sie den schnellsten Ingest der Branche.

Was ist 10Gbps Internet?

10Gbps Internet ist ein Maß für die Internet-Übertragung, die 10 Gigabit-Geschwindigkeiten erreichen kann. Zum Vergleich: Das sind 10.000 Mbit/s, oder wenn Sie es ganz genau wissen wollen, 10 Milliarden Bits.

Der Standard für schnelle Internetdienste ist heute das so genannte Gigaschnelligkeit oder Gigabit-Internet. Das entspricht einer Geschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s. 10Gbps-Verbindungen sind maximal zehnmal so schnell wie Gig-Speed-Internet. Das Schlüsselwort ist maximal.

Denken Sie daran, dass jede Netzwerkverbindung, die mit 10 Gbit/s (oder 5 Gbit/s oder 3 Gbit/s) beschrieben wird, nur diese Höchstgeschwindigkeit erreichen kann.

In Wirklichkeit haben alle Geräte einen gewissen Overhead, der die Verbindungsgeschwindigkeit verlangsamt.

"Mit anderen Worten". schreibt Dong Ngo: "Wenn man eine echte, dauerhafte Übertragungsrate von 10 Gbps erreichen will, braucht man Geräte, die 20 Gbps oder mehr verarbeiten können. Ich schätze, dass wir das irgendwann erreichen werden, aber im Moment ist das noch viel zu weit in der Zukunft".

Wie kann ich 10Gbps Internet nutzen?

Sie fragen sich vielleicht, ob 10 Gbps für Spiele geeignet sind? Oder für Streaming? Oder Senden großer Dateien?

Die Antwort auf all diese Fragen lautet: Ja.

Schließlich ist das 10-Gbit/s-Internet dasselbe Internet, das Sie nutzen, nur schneller und mit viel mehr Vorgängen hinter den Kulissen.

Wenn Sie dies lesen und denken: "Wer braucht schon so viel Geschwindigkeit?" Sie werden überrascht sein. In der Tat halten viele heute 1 Gbps für das absolute Minimum, wenn es um zeitkritische Online-Anwendungen und große Datenmengen geht.

Um mein Beispiel von vorhin aufzugreifen: Videoprofis brauchen wahnsinnig schnelle Internetgeschwindigkeiten, um all ihre Daten zu übertragen. rohes und hochauflösendes Videomaterial in einer angemessenen Zeit. Da sie mit 4K+ Filmmaterial arbeiten, das mit 60 oder 120 Bildern pro Sekunde gefilmt wurde, sind sie in Bewegung Terabytes der Daten von Satz zu Remote-Teams.

10Gbps-Internet würde ihnen nicht nur dabei helfen, diese große Videodateien schneller zu produzieren, würde die Produktionszeit drastisch verkürzt, was wiederum bedeutet, dass weniger Geld für Ressourcenstunden ausgegeben wird.

Um das zu verdeutlichen: Eine 1-TB-Datei, die über eine maximal ausgelastete 1-Gbit/s-Verbindung übertragen wird, würde über zwei Stunden brauchen, um ihr Ziel zu erreichen. Die gleiche Datei würde bei einer 10-Gbit/s-Verbindung nur 16 Minuten benötigen. Das ist ein Geschwindigkeitszuwachs von 89%.

Anmerkung: MASV ist die einzige heute verfügbare Lösung für die Dateiübertragung in der Cloud, die Folgendes kann Unterstützung von Höchstgeschwindigkeiten von 10Gbps um die Übertragung großer Videodateien zu beschleunigen.

Welche Art von Einrichtung benötige ich für 10Gbps Internet?

Kabelträger für Kupfer- und Glasfaserkabel

Foto von Lars Kienle auf Unsplash

Den ersten Schritt zur Einrichtung einer 10-Gbps-Verbindung haben wir bereits erläutert: Eine dedizierte Glasfaserleitung. Sobald Sie diese haben, können Sie loslegen! Oder?

Falsch.

Leider gibt es eine Reihe von Problemen - einschließlich Ihrer Hardware und Software -, die Ihr Netzwerk zum Erliegen bringen können und damit die gesamten Installationskosten und -bemühungen zunichte machen.

Das Problempotenzial wird deutlich, wenn Sie sich Ihre Informationsleitungen wie Wasserrohre vorstellen: Ihr Wasserdruck ist nur so groß, wie das größte Rohr es aushalten kann. Das Gleiche gilt für die Geschwindigkeit Ihres Netzes.

Hier finden Sie eine Checkliste für die Ausrüstung, die Sie bei der Einrichtung eines Multi-Gig-Netzwerks berücksichtigen müssen:

  1. Internetverbindung. Wir haben dies bereits festgestellt, aber es lohnt sich, noch einmal darauf hinzuweisen, dass selbst wenn Sie die schnellste Ausrüstung haben, Ihre Geschwindigkeit nur so schnell sein wird wie Ihre Verbindung zur Außenwelt. Geräte, die mit Multi-Gigabyte-Internet umgehen können, sind praktisch nutzlos, wenn Sie eine 1-Gbit/s-Verbindung oder langsamer haben.
  2. Netzwerkadapter. Viele Computer sind nicht mit Multi-Gig-Netzwerkadaptern ausgestattet, und praktisch keiner verfügt über eine integrierte 10-Gbps-Fähigkeit. Sie können immer aktualisierenAllerdings.
  3. WiFi oder festverdrahtet. Auch wenn die WiFi-Geschwindigkeiten je nach dem Teil der Welt, in dem Sie leben, variieren, werden Sie mit WiFi nicht annähernd 10 oder gar 5 Gbps erreichen können, zumindest nicht in der nächsten Zeit. Die neuesten und leistungsstärksten Versionen von WiFi, WiFi 6 (802.11ax) und WiFi 6E (802.11axe), erreichen in der Regel eine Geschwindigkeit von etwa 2Gbps und 3.5Gbps.
  4. Router. Außerdem brauchen Sie einen Router, der mithalten kann. Das Problem ist, dass es nur wenige gibt, die Multi-Gig-Geschwindigkeiten bewältigen können - die meisten können Geschwindigkeiten zwischen 2,5 und 5 Gbps bewältigen - und noch weniger können Geschwindigkeiten bis zu 10Gbps. Aber es gibt sie. Wenn Sie ein Multi-Gig-LAN benötigen, brauchen Sie außerdem zwei Multi-Gig-Ports in Ihrem Router.
  5. Schalter. A Multi-Gig-Schalter mit SFP-Anschlüsse ist für ein wirklich robustes und schnelles LAN erforderlich, das in der Lage ist, erweiterte Funktionen und mehr kabelgebundene Geräte aufzunehmen.
  6. Kabel. Nicht nur die Länge Ihrer physischen Kabel kann Probleme mit der Zuverlässigkeit verursachen (versuchen Sie, sie auf maximal 10 Fuß zu begrenzen), Sie müssen auch den richtigen Ethernet-Kabeltyp verwenden. Für die beste Geschwindigkeitskapazität sollten Sie ein Kat6a, Kat7 oder Kat8 Ethernet-Kabel.
  7. Web-Browser. Die meisten Webbrowser erreichen in der Regel eine Höchstgeschwindigkeit von 2,5 bis 3 Gbit/s, und die Verwendung webbasierter Software in Ihren Arbeitsabläufen beschränkt Sie auf die Geschwindigkeit Ihres Browsers. Sie können dies umgehen, indem Sie Anwendungen, die Multi-Gig-Geschwindigkeiten verarbeiten können (wie die MASV-App!)

Da Multi-Gig-Netzwerkadapter und andere Geräte mehr Strom verbrauchen (und daher dazu neigen, ziemlich heiß zu werden), möchten Sie vielleicht auch erwägen zu prüfen Lüfter und den Austausch größerer Kühlkörper, um einen sicheren und reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Rasend schnelle Dateiübertragung

Senden Sie große Dateien mit maximaler Geschwindigkeit in die ganze Welt.

Kann ich 10Gbps Internet zu Hause bekommen?

Ja, aber es wird schwierig sein. Mehrere Pläne von Internetdienstanbietern (ISPs) in den USA bieten jetzt sofort einsatzbereites Multi-Gig-Internet mit bis zu 5 Gbps:

Beispiele für Multi-Gig-Tarife in den USA, Stand: März 2022

Plan Maximale Geschwindigkeit (auf/ab)
in Gbit/s
AT&T Fiber 2000 2/2
AT&T Fiber 5000 5/5
Google Fiber 2 Gig 2/1
Verizon Fios 2 Gigabit 2.3/2.3
Xfinity Gigabit Pro 3/3
Ziply Fiber 5 Gig 5/5

Cedar Falls Utilities (CFU) ist ein 10-Gbps-ISP mit dem Namen 'schnellster Internetdienstanbieter des Landes'. CFU bietet eine 10G-Glasfaserleitung für Haushalte in der Region Cedar Falls an.

Muss ich aufrüsten, um 10Gbps Internet zu bekommen?

Wahrscheinlich werden Sie Ihre bestehende Infrastruktur aufrüsten müssen, um 10 Gbps Internet zu unterstützen, aber auch das ändert sich.

Jüngste Tests von Comcast mit einem DOCSIS 4-basierten virtualisierten Kabelmodem-Abschlusssystem (CMT) eine 10-Gbit/s-Verbindung erreicht. DOCSIS 4 wird von ZDNet als "die nächste Generation des Kabelinternets" bezeichnet und unterstützt Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s nach oben und 6 Gbit/s nach unten über ein hybrides Glasfaser-Koaxialnetz (HFC), das Glasfaser und Koaxialkabel kombiniert.

Spectrum, ein weiterer US-amerikanischer ISP, erreichte vor kurzem Geschwindigkeiten von 8,5 Gbit/s im Downstream und 6 Gbit/s im Upstream auf einer HFC - und das bei bereits vorhandener Infrastruktur.

Das bedeutet, dass 10-Gbit/s-Pläne unter Verwendung der bestehenden Infrastruktur nicht nur möglich sind, sondern bereits in greifbarer Nähe liegen.

Wie unterstützt MASV das 10Gbps Internet?

Es wäre wirklich schade, ein Weltklasse-Netz aufzubauen, das Geschwindigkeiten von fast 10 Gbps bewältigen kann, nur um dann festzustellen, dass die Geschwindigkeit durch den Browser gedrosselt oder andere webbasierte Software wie z. B. WeTransfer oder FileCatalyst.

Aus diesem Grund haben wir vor kurzem ein frisch abgestimmtes MASV Desktop-Anwendung die eine Bandbreite von bis zu 10 Gbit/s bewältigen kann.

MASV ist die erste Cloud-Dateiübertragungslösung, die für Übertragungsgeschwindigkeiten von 10 Gbit/s optimiert ist

MASV ist ein Dateiübertragungsprogramm, das speziell für die Übertragung großer Dateien in rasanter Geschwindigkeit entwickelt wurde. Unsere Kunden sind Video- und Medienprofis, die diese Dateien im Terabyte-Bereich übertragen müssen, über die wir bereits gesprochen haben. Aus diesem Grund haben wir die Unterstützung für die Dateiübertragung mit 10 Gbit/s aktiviert und bieten eine Reihe weiterer Tools an, die die Übertragung großer Dateien schnell, einfach und sicher machen.

Die MASV Desktop App und unser 10Gbps Support sind für jeden MASV Nutzer kostenlos. Einfach Anmelden und loslegen. MASV arbeitet auf Pay-as-you-go-Basis, d. h. Sie zahlen nur für die Daten, die heruntergeladen werden. Zum Testen stellen wir Ihnen sogar 100 GB kostenlos zur Verfügung.

MASV-Dateiübertragung

Holen Sie sich 100 GB zur Nutzung mit dem schnellsten heute verfügbaren Service zur Übertragung großer Dateien, MASV.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]