Wie viel ist ein Terabyte?

von | 17.6.2022

Jeder, der regelmäßig mit großen Dateien arbeitet - wie ein Videofilmer, der mit 4K-Rohmaterial - ist an den Preisschock eines Terabytes (TB) gewöhnt. Während die meisten Verbraucher ein Terabyte immer noch für eine beträchtliche Datenmenge halten, ist es auch klar, dass ein Terabyte 'ist nicht mehr das, was es einmal war mit zunehmender Dateigröße und Internetnutzung.

Wie auch immer man es betrachtet, ein Terabyte ist immer noch ein Monster, wenn es um die Messung von Daten geht (googeln Sie einfach die Ursprung des Wortes tera). 👹

Ein Terabyte kann halten die gleiche Datenmenge wie fast eine Million Disketten oder 1.498 CDs. Die ersten 1 TB externes Festplattenlaufwerk gab es bis 2007 noch nicht.

Gehen wir also der Frage nach, wie groß ein Terabyte wirklich ist, und gehen wir den Dingen auf den Grund. In diesem Beitrag gehe ich auf häufig gestellte Fragen zu Terabyte-Dateigrößen ein und erkläre, wie man Dateien dieser Größe verschiebt.

Terabytes an Daten senden

Mit MASV File Transfer können Sie bis zu 5 TB mit einer einzigen Datei mit maximaler Geschwindigkeit über die Cloud versenden.

Was ist ein Terabyte?

Wie viel ist ein Terabyte?

Ein Terabyte ist eine Maßeinheit für digitale Daten, die zur Bewertung einer bestimmten Datenmenge oder Speicherkapazität verwendet wird.

Im Allgemeinen ist ein Terabyte etwa 1000 GB oder eine Billion Bytes wert.

Genau Wie viel ein Terabyte ist, hängt jedoch davon ab, ob man es aus der Sicht eines binär (Basis 2) oder metrisch (zur Basis 10, oder dezimal) betrachtet. In dezimaler Schreibweise ist ein Terabyte eine Billion Bytes wert, was eine schöne ganze Zahl ist. Ein binäres Terabyte (technisch bekannt als Tebibyte oder TiB) ist 1.099.511.627.776 Bytes (oder 1.024 GB) wert.

Was soll das heißen?

Keine Sorge, ich weiß, dass diese Duell-Perspektiven verwirrend sein können, deshalb haben wir diesen Beitrag geschrieben, der die Unterschiede zwischen binären und dezimalen Einheiten der Datenmessung.

Wie viel ist ein Terabyte?

Falls Sie sich fragen, wie viel 1 TB ist: Der Futurist und Autor Ray Kurzweil geschätzt dass das menschliche Gehirn etwa 1,25 Terabyte an Daten speichert. Wenn Ihnen das viel erscheint, sollten Sie bedenken, dass dies einer Stunde 4K-Videomaterial entspricht, das mit einer ARRI Alexa Mini LF im ARRIRAW-Format aufgenommen wurde.

Das ist richtig: Wenn Ihr Gehirn ein digitales Speichergerät wäre, könnte es nur etwa eine Stunde 4K-Material speichern.

Nebenbei bemerkt: Ist das der Grund, warum ich ständig Dinge vergesse? Geht meinem Gehirn der Speicherplatz aus?

Sie fragen sich, wie viele Gigabytes in einem Terabyte enthalten sind? Hier sehen Sie, wie Terabytes in den größeren Rahmen der Datenmessung passen (in dezimaler Notation):

Bit (b) 1
Byte (B) 10 b
Kilobyte (KB) 1000 B
Megabyte (MB) 1000 KB
Gigabyte (GB) 1000 MB
Terabyte (TB) 1000 GB
Petabyte (PB) 1000 TB
Exabyte (EB) 1000 PB
Zettabyte (ZB) 1000 EB
Yottabyte (YB) 1000 ZB

Wie viele Fotos kann 1 TB speichern?

Bevor wir uns zu sehr mit der Frage beschäftigen, wie viel 1 TB ist, sollten wir darauf hinweisen, dass es digitale Bilder, Videos und Dokumente in unterschiedlichen Größen gibt, so dass eine eindeutige Antwort unmöglich ist.

Aber wir können einige ziemlich gute Schätzungen machen, in diesem Fall auf der Grundlage einer Vereinbarung über die durchschnittliche Bildgröße von, sagen wir, 500 KB pro Bild. Geht man von der digitalen Notation aus, dann sollte 1 TB Cloud-Speicher etwa zwei Millionen Fotos fassen. Hier ist die Rechnung:

  • Wenn...1 TB = 1000 GB
  • Dann... 1000 GB = 1.000.000 MB
  • Das bedeutet... 1.000.000 MB = 1.000.000.000 KB
  • Daraus ergibt sich: 1.000.000.000 KB/500KB pro Foto = 2.000.000 Fotos

Dies hängt jedoch vollständig von der Größe Ihrer Bilder ab. Und wenn Sie gerade eine glänzende neue 1-TB-Festplatte gekauft haben, um all diese Bilder zu speichern, bedenken Sie, dass es nicht sein wird ein ganzes Terabyte Speicherplatz auf diesem Laufwerk. Planen Sie entsprechend.

Wie viele Filme kann 1 TB speichern?

Wie im obigen Beispiel hängt die Anzahl der in einem Terabyte enthaltenen Videos fast ausschließlich von der Videogröße ab, die wiederum von mehreren Faktoren abhängt, darunter Bitrate, Bildrate und Auflösung.

Der bekannte amerikanische Ingenieur (und Commodore Amiga-Liebhaber) Dave Haynie erklärt wie viele Videos ein Terabyte fassen kann (in der nachstehenden Tabelle zusammengefasst).

Auflösung

Bildfrequenz

Format Geschätzte Videogröße
4096×2160

24

Unkomprimiertes RAW 40 Minuten
4096×2160 24 ProRes RAW 1,7 bis 3,4 Stunden
4096×2160 24 ACG long GOP 9,4 bis 14 Stunden

Oder, wie Haynie sagt,

"Es gibt so viele Arten von Videos. Wie viele Muscheln passen in einen Seesack?"

(Sein Zitat. Nicht unseres.)

Sie können unseren aktuellen Leitfaden für 4K-Videogrößen verwenden, der anhand der technischen Daten einiger der wichtigsten beliebte Videokameras auf dem Markt, um festzustellen, wie viele Videos Sie in einem Terabyte speichern können.

Wie viele Dokumente kann 1 TB speichern?

Auch wenn dies wiederum von der Größe abhängt, gibt es doch einige recht zuverlässige Schätzungen, auf die wir zurückgreifen können. Laut diese StelleEin Gigabyte kann beispielsweise die folgende Anzahl von Dokumenten aufnehmen (sortiert nach Dokumententyp und unter Annahme der dezimalen Notation):

Art des Dokuments

# der Seiten (GB)

# der Seiten (TB)
E-Mail-Datei 64,782 64.78M
Textdatei 677,963 677.96M
PowerPoint-Datei 17,552 17.55M

Wie kann ich am besten 1 TB online übertragen?

Die Beste Möglichkeit zur Übertragung großer Dateien hängt in der Regel von Ihren Bedürfnissen ab. Sie können ein Dateiübertragungsprotokoll verwenden (FTP) Server, aber sie sind in der Regel langsam, nicht benutzerfreundlich und nicht sehr sicher.

Sie können auch einige der populäreren Cloud-Lösungen aber sie sind nicht nur langsam, sondern haben auch harte Grenzen für die Dateigrößen oder die Menge, die Sie pro Tag übertragen können. Das bedeutet, dass man eine Menge Daten zippen und aufteilen muss, bevor man so viele Daten übertragen kann.

MASV's beschleunigtes privates Netz bietet dagegen bis zu 10 Gbps Dateiübertragung mit einer maximalen Dateigröße von 5 TB - pro Datei.

Unabhängig davon, welche Methode Sie für die Übertragung von Terabytes wählen, müssen Sie sicherstellen, dass die Sicherheit, die Verschlüsselung, die Geschwindigkeit und die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund stehen.

Schnelle, einfache und sichere Medienbereitstellung

Sehen Sie, warum MASV Large File Transfer von Medienprofis auf der ganzen Welt geschätzt wird.

Wie kann ich 1 TB sicher online versenden?

Es gibt mehrere Sicherheitsmaßnahmen, die Sie bei der Übertragung großer Terabyte-Dateien beachten sollten. Vor allem, wenn Sie in der Videoproduktion tätig sind, denn hochauflösende Mediendateien sind die häufigsten TB-Verursacher:

  • Eine Bewertung des Trusted Partner Network (TPN): Dateitransferunternehmen können sich einem detaillierten Cybersicherheits-Audit ihrer Informationssicherheits-Managementsysteme, ihrer Arbeitsabläufe bei der Bearbeitung von Inhalten und ihrer Prozesse durch die als Trusted Partner Network bekannte Drittorganisation (eine Organisation der Motion Picture Association, MPA) unterziehen.

Eine solche Bewertung - die stets auf dem neuesten Stand gehalten werden muss - beweist, dass Ihr Anbieter die gemeinsamen Leitlinien der MPA für bewährte Praktiken zum sicheren Austausch wertvollen geistigen Eigentums einhält.

MASV ist ein TPN-geprüfte Dateiübertragungslösung.

  • Ein mehrschichtiger SicherheitsrahmenDazu gehören strenge und regelmäßige Sicherheitsschulungen für alle Mitarbeiter, der Schutz von Kundendaten (einschließlich Code-Scans vor der Bereitstellung und automatische Systemzugriffswarnungen), robuste 12-Zeichen-Passwörter und verschlüsselte Dateien sowohl während des Flugs als auch im Ruhezustand.

Erfahren Sie, wie MASV aufgebaut ist für sichere Dateiübertragung seit Tag 1.

  • Eine Null-Vertrauens-ArchitekturDas Prinzip der geringsten Rechte stellt sicher, dass jeder Mitarbeiter nur auf die Daten und Anwendungen zugreifen kann, die er für seine Arbeit benötigt, und nicht mehr.
  • Einhaltung von Datenschutzstandards: Ihr Anbieter sollte Datenschutzstandards wie die Allgemeine Datenschutzverordnung der EU (GDPR), das kalifornische Verbraucherschutzgesetz (CCPA) und das kanadische Gesetz zum Schutz persönlicher Informationen und elektronischer Dokumente (PIPEDA) einhalten.

Wie übertrage ich einen 1-TB-Ordner ohne Komprimierung online?

Verschieben von Terabytes an Daten ohne Komprimierung ist in den meisten Fällen eine große Herausforderung. Große Videodateien benötigen in der Regel eine Form der verlustfreien oder verlustbehafteten Kompression - wie z. B. das Zippen - vor der Übertragung mit Standardlösungen für große Dateien.

Gepackte Dateiensind jedoch notorisch anfällig für Beschädigungen und leiden unter einem Mangel an plattformübergreifender Unterstützung, da es keine einheitlichen Standards gibt. Außerdem ist das Komprimieren von Dateien eine zeitraubende Aufgabe (vor allem, wenn Sie Ihre Dateien in mehrere kleinere Dateien aufteilen müssen).

Wir von MASV empfehlen unseren Kunden, ihre Dateien nicht mit Software von Drittanbietern zu komprimieren. MASV behält Ihre ursprüngliche Ordnerstruktur bei, genau wie eine ZIP-Datei, und liefert die Dateien in einem Format, das mit jedem Betriebssystem kompatibel ist. Außerdem stellt die automatische Wiederaufnahme der Übertragung durch MASV sicher, dass Ihre Dateien nicht beschädigt werden, wenn Ihr Computer in den Ruhezustand versetzt wird oder Sie kurzzeitig die Verbindung verlieren.

Schlussfolgerung

Hoffentlich wissen Sie inzwischen, was und wie viel ein Terabyte ist. Um es kurz zusammenzufassen:

  • Wie viel ist ein Terabyte: Ein Terabyte ist eine Maßeinheit im Wert von etwa 1000 GB oder einer Billion Bytes (zur Basis 10 nach dem Dezimalsystem).
  • Wie viele Fotos können in 1 TB gespeichert werden? Wenn Sie ein externes Laufwerk oder einen Cloud-Speicher mit 1 TB haben, können Sie ca. 2.000.000 Fotos speichern (wenn jedes Foto 500 KB groß ist - was sehr unwahrscheinlich ist).
  • Wie viele Filme können auf 1 TB gespeichert werden? 40 Minuten Filmmaterial (wenn unkomprimiert von einer 4K-Kamera)
  • Wie viele Dokumente können in 1 TB gespeichert werden? 677.96M Dokumente
  • Was ist der sicherste Weg, 1 TB ohne Komprimierung online zu übertragen? Die Antwort: MASV 👇.

Übertragen von Terabytes an Daten per E-Mail (oder anderweitig) mit MASV

Der Versand großer Videodateien von bis zu 5 TB mit MASV ist so einfach wie das Versenden einer E-Mail. Benutzer können Dateien ganz einfach per E-Mail versenden, indem sie Senden einer Lieferung als Link. Sobald Sie einen MASV-Link erstellt haben, können Sie ihn auf jede beliebige Weise weitergeben, z. B. durch Kopieren und Einfügen in den Text einer E-Mail.

Sie können auch Folgendes verwenden MASV-Portale um schnell Dateien empfangen indem Sie jedem einen Link zu Ihrem Portal schicken; dieser muss dann nur noch seine Datei in Ihr Portal ziehen. Benutzer können außerdem ihr Portal integrieren mit ihrer Cloud-Storage-Plattform von Drittanbietern unter Verwendung von MASV Cloud Integration, kombiniert mit MASV Unlimited Storage für sofortige Dateisicherung.

MASV ist zu einem Pauschalpreis von $0,25/GB erhältlich (mit erweitertem Speicherplatz für zusätzliche zehn Cent pro GB pro Monat), oder Sie können ein Angebot anfordern für individuelle Pläne.

Wie auch immer, wir empfehlen sich anmeldend für unsere kostenlose Testversion, mit der Sie bis zu 100 GB kostenlos versenden können. Das ist zwar nicht ein Terabyte an Daten, aber immer noch ein ziemlich gutes Angebot.

MASV-Dateiübertragung

Holen Sie sich 100 GB zur Nutzung mit dem schnellsten heute verfügbaren Service zur Übertragung großer Dateien, MASV.