Hinweis auf Wartungsarbeiten: Unterbrechungen des Dienstes sind zu erwarten am 7. Juli 2024 von 9:00 AM zu 14:00 UHR EST.

Wie Sie die Kosten für die Filmproduktion ohne Qualitätseinbußen senken können: Neun todsichere Strategien zum Geldsparen

von | 18.5.2023

Die Herstellung von Filmen ist teuer: Das durchschnittliche Filmbudget liegt zwischen $1 Million für ein bescheidenes Low-Budget-Projekt und Hunderten von Millionen für einen typischen Hollywood-Blockbuster.

Unabhängig davon, wie viel Geld Sie und Ihr Team zur Verfügung haben, ist es jedoch immer sinnvoll, zu versuchen die Kosten für Ihre nächste Filmproduktion zu senken natürlich ohne Abstriche bei der Qualität zu machen.

Hier ist eine Liste von neun Strategien zur Kostensenkung bei der Filmproduktion die genau das tun können. Lassen Sie uns eintauchen.

9 Strategien zur Senkung der Filmproduktionskosten

Die effizienteste Übertragung großer Dateien

Holen Sie sich MASV und verschwenden Sie keine Zeit mehr mit komplizierten Dateiübertragungen.

9 Strategien zur Senkung der Filmproduktionskosten

Von der Festlegung des Budgets für die Filmproduktion bis hin zur Auswahl budgetbewusster Schauspieler und Drehorte - Filmemacher können die Kosten für die Filmproduktion auf vielfältige Weise senken. Hier sind einige der effektivsten Möglichkeiten.

1. Festlegen eines Budgets für die Filmproduktion

Erstellen Sie in der Vorproduktionsphase einen realistischen Budgetvorschlag für die Videoproduktion und halten Sie sich an diesen. Beginnen Sie mit einer ein umfassendes vorläufiges Budget, das die geschätzten Kosten enthältDies ist hilfreich, wenn es darum geht, eine Finanzierung für das Projekt zu erhalten.

Auch wenn der vorläufige Haushaltsplan nicht sehr detailliert sein muss, sollten Sie alle Elemente berücksichtigen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf):

  • Gießen
  • Standorte
  • Requisiten
  • Skripte
  • Reisen

Sobald Sie die Finanzierung gesichert haben, ist es an der Zeit, detailliertere Budgets zu erstellen, die den einzelnen Phasen des Filmprozesses entsprechen: Vorproduktion, Produktion und Postproduktion.

Diese Budgets sollten die "Above-the-line"-Kosten (hauptsächlich Personal und Aktivitäten in der Vorproduktion) und die "Below-the-line"-Kosten (Personal und Aktivitäten in der Produktion und Postproduktion) berücksichtigen.

Beachten Sie bei der Aufstellung Ihrer Budgets die folgenden Punkte:

  • Vorproduktion: Proben, Vorbereitung, Scouting, Produktionsdesign usw.
  • Produktion: Ausrüstung, Produktionsdesign, Kostüme, Haare/Make-up, Drehorte, Drehplan usw.
  • Postproduktion: Videobearbeitung, Tonmischung, visuelle Effekte (VFX), Farbe, usw.

Sobald diese Budgets feststehen, können Sie damit beginnen, die schwierigen Fragen zu stellen, bevor die Dreharbeiten beginnen. Brauchen Sie zum Beispiel wirklich einen erstklassigen VFX-Künstler mit einem hohen Stundensatz? Können Sie einen Cutter finden, der auch ein Kolorist ist? Und so weiter.

Viele Filmemacher verwenden Budgetierungssoftware, wie zum Beispiel Filmzauberfür Budgetvorlagen und -werkzeuge wie z. B. detaillierte Kostenanalysen und standortübergreifende Budgetvergleiche.

Holen Sie sich die beste Übertragung großer Dateien

Melden Sie sich noch heute an und nutzen Sie die schnelle und zuverlässige Übertragung großer Dateien über MASV.

2. Im Voraus planen

Die Planung Ihres Projekts geht Hand in Hand mit der Budgetierung und ist eine der effektivsten Methoden zur Senkung der Produktionskosten.

Eine der wirksamsten Strategien zur Kostensenkung bei der Filmproduktion ist die Planung der Vorproduktionsaktivitäten. Niemand hat etwas davon, wenn sich das Schreiben von Drehbüchern oder die Entwicklung von Konzepten wochenlang hinzieht, was die Kosten für die Videoproduktion in die Höhe treiben kann.

Eine Notfallplanung ist auch wichtig für den Fall, dass das Wetter schlecht ist oder ein Schauspieler nicht auftaucht. Erstellen Sie einen Plan, der Sie durch schwierige (aber notwendige) Gespräche während der Produktion führt, z. B. wenn Sie einen ehrgeizigen Regisseur zurückdrängen müssen, der unbedingt die perfekte Aufnahme haben möchte.

Es ist in Ordnung, schwierige Gespräche zu führen, wenn es dem Gesamtprojekt dient..

Die nächste Aufgabe des Regisseurs besteht darin, einen Dreh- oder Produktionsplan zu erstellen, entweder in Listen- oder Tabellenform, um den Dreh zu organisieren und gleichzeitig die Kosten zu optimieren. Dazu ist jedoch zunächst eine gründliche Drehbuchanalyse erforderlich.

3. Analysieren Sie das Drehbuch

Von den verschiedenen Strategien zur Senkung der Filmproduktionskosten entfällt ein großer Teil Ihrer Vorplanung auf die Analyse des Drehbuchs, um Optimierungen zu finden. Enthält das Drehbuch super teure Szenen, die nicht wirklich notwendig sind? Gibt es Drehorte, die Sie verwenden können, die nicht so extravagant oder teuer sind, aber die gleiche Bedeutung oder das gleiche Gefühl vermitteln?

Wenn Sie das Drehbuch gründlich analysieren und feststellen, wie viele Seiten Sie realistischerweise pro Tag drehen können, können Sie die Gesamtzahl der Produktionstage genau planen - was bei der Erstellung Ihres Produktionsbudgets hilfreich ist.

Diese Planung hilft Ihnen zu verstehen, wie viel Sie ausgeben müssen, um zu den Drehorten zu gelangen oder Requisiten zu mieten. Sie ist hilfreich, wenn Sie mehrere Szenen an einem Ort drehen (damit Sie nicht hin und her fahren müssen). Und sie bringt ein gewisses Maß an Vernunft in die Produktionsphase, indem sie genau festlegt, in welcher Reihenfolge die Szenen gedreht werden und welches Personal und welche Ausrüstung für jeden Tag benötigt werden.

PremiumBeat

Quelle: PremiumBeat

Aber der vielleicht größte Vorteil eines Drehplans ist die Klarheit, die er in den Planungsprozess bringen kann. Wenn man sich die Dreharbeiten auf dem Papier ansieht, ist es einfacher, genau die richtige Anzahl von Mitarbeitern für jeden Drehtag zuzuweisen, anstatt ein Dutzend nicht benötigter Darsteller und Mitarbeiter ohne Grund am Set herumlaufen zu lassen (und bezahlt zu werden).

Sie können Ihren Aufnahmeplan verwenden, um Ihre Aufnahmeliste zu vereinfachen. Zum Beispiel, Hinzufügen von Storyboarding in der Vorproduktionsphase kann Ihnen dabei helfen, herauszufinden, welche Aufnahmen Sie brauchen und welche überflüssig sind. Wenn Sie Ihre Aufnahmeliste auf das Nötigste beschränken und die Anzahl der gedrehten B-Rolls begrenzen, kann sich das erheblich auf das Endergebnis auswirken.

Überprüfen Sie außerdem Ihre Wurfgröße, um unnötige Spreu auszusortieren (mehr dazu im nächsten Abschnitt). Die richtige Kamerawinkel kann beim Filmen von Menschenmengen hilfreich sein, da Sie so mit kleineren Gruppen von Statisten auskommen können. Und in vielen Fällen reicht eine einzige Nebenfigur in einer bestimmten Szene aus - es besteht keine Notwendigkeit für mehrere verschiedene Figuren, es sei denn, sie bringen die Geschichte wirklich voran.

Filmproduktionsteams können auch generative KI wie ChatGPT nutzen, um einen groben ersten Entwurf zu erstellen oder das Drehbuch für potenzielle Investoren und andere Interessenten schnell zusammenzufassen. Während Generative KI wird Drehbuchautoren und andere Kreative nicht ersetzenSie kann den Zeitaufwand für den kreativen Prozess sicherlich verringern.

Massive Dateien übertragen, ohne Ihr Budget zu sprengen

Holen Sie sich MASV und verschwenden Sie keine Zeit mehr mit dem Warten auf Dateidownloads oder der Fehlersuche.

4. Analysieren Sie Ihre Akteure

Die meisten Filmemacher können nicht einmal im Traum daran denken, A-Promis für ihre Projekte zu engagieren, aber selbst wenn Sie die Handynummer von Brad Pitt in Ihrer Kontaktliste haben, ist ein Anruf bei ihm nicht immer notwendig - oder sogar ratsam.

Das liegt daran, dass Stars zwar die Aufmerksamkeit der Fans und der Medien auf sich ziehen, aber es hat sich immer wieder gezeigt, dass hochkarätige und preisgekrönte Filme keine Top-Hollywood-Schauspieler brauchen, deren Gagen nicht in der gleichen Stratosphäre liegen wie die von Nachwuchskünstlern. Das Geld kann dann in andere Elemente des Filmprozesses fließen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass jeder sein Ego vor der Tür abstellt. Nichts bringt ein Projekt schneller zum Scheitern als ein Schauspieler, der denkt, er sei größer als das Projekt und zu spät oder gar nicht erscheint.

Analysieren Sie Ihre Akteure

Mit diesem letzten Punkt im Hinterkopf sollten Sie den Wert von Proben nicht außer Acht lassen. Proben können den Zeitaufwand für mehrere Takes (und die damit verbundenen Kosten für die Crew) verringern und gewährleisten, dass Ihre Dreharbeiten reibungslos und (vor allem) schnell ablaufen.

5. Standorte sorgfältig auskundschaften

Vorausgesetzt, Sie produzieren nicht Ihr gesamtes Projekt mit virtuelle Produktionist es unerlässlich, dass Sie Ihre Standorte mit Bedacht wählen. Jeder Standort muss einen Mehrwert bieten. Andernfalls handelt es sich um unnötige Ausgaben - und einige Standorte können (vor allem heutzutage) sehr teuer sein, um sie zu erreichen.

Achten Sie darauf, dass Sie den Drehort vor Beginn der Produktion gründlich auskundschaften, damit es keine Überraschungen in letzter Minute gibt und alle - von den Schauspielern bis zur Crew - gut vorbereitet sind.

Standorte sorgfältig auskundschaften

Wie bereits erwähnt, sollten Sie Ihre Dreharbeiten immer so planen, dass Sie mehrere Szenen an einem Ort drehen (wenn das Drehbuch dies vorsieht), bevor Sie zum nächsten weitergehen. Noch besser ist es, wenn Sie einen Hauptdrehort auswählen und ihn so gestalten können, dass er wie ein anderer Ort aussieht.

Das vielleicht Wichtigste bei der Suche nach einem Drehort ist jedoch die Abwägung zwischen den Kosten für Dreharbeiten an Drehort A und Drehort B. Dreharbeiten in den USA können zum Beispiel folgende Kosten verursachen ziemlich teuer - Deshalb entscheiden sich so viele Filme für Dreharbeiten in Ländern wie Kanada oder Neuseeland, wo die Arbeitskosten niedriger sind und die Wechselkurse günstiger sind.

6. Ökologisch handeln und Geld sparen

Begrenzung des Energieverbrauchs und Einsatz anderer nachhaltige Techniken am Set und im Studio können auch dazu beitragen, Ihr Budget zu schonen. Dies beinhaltet:

  • Beschaffung von erneuerbarer Energie in Ihrem Produktionsbürogebäude.
  • Ersetzen der gesamten Beleuchtung durch LED.
  • Einsatz intelligenter Sensoren zur Steuerung von Beleuchtung und HLK.
  • Verwendung kohlenstoffarmer Brennstoffe für Generatoren.
  • Einsatz von solarbetriebenen Anhängern.
  • Ersetzen von Einwegplastik durch Wasserspender/Kühlgeräte.

Eine weitere Möglichkeit, durch umweltfreundliche Initiativen Geld zu sparen, ist die Reduzierung von Dreharbeiten vor Ort (und der damit verbundenen Reisen), die bei jeder Filmproduktion einen großen Posten im Budget ausmachen können. Eine Planung im Voraus kann helfen, unnötige Reisen zu vermeiden, und Videokonferenzen Tools können helfen, Reisen für persönliche Treffen zu reduzieren.

In ähnlicher Weise ist die Verwendung einer cloudbasierten Tool zur Übertragung großer Dateien wie MASV, anstatt einen Haufen Festplatten zu versenden, ist besser für die Umwelt und kostengünstiger.

Nie wieder eine Festplatte versenden

Sichere, zuverlässige und schnelle digitale Übertragung von großen Videodateien mit MASV.

7. Ausrüstung und Besatzung

Eine weitere Möglichkeit, die Kosten zu optimieren, besteht darin, sich die Ausrüstung und die Crewmitglieder genau anzusehen. Möglicherweise (wahrscheinlich sogar wahrscheinlich) braucht Ihr Projekt keine IMAX-Kamera, deren Anschaffung eine halbe Million Dollar kostet (und deren Miete pro Woche fünfstellig ist).

In der Tat sind einige gut aufgenommene Filme vollständig mit einem iPhone aufgenommen.

Ausrüstung und Besatzung

Quelle: Verkabelt

Wie auch immer, es gibt viele gute Kameras, die 4K oder höhere Auflösungen die Sie zu vernünftigen Preisen mieten können. Achten Sie immer darauf, dass Sie Ihre Ausrüstung nur für die Tage mieten, an denen Sie sie benötigen, und nicht länger. Einige Filmemacher schlagen auch bei Auktionen für Rundfunk-, Film- und Audioausrüstung zu, um bessere Preise zu erzielen.

Es kann sich auszahlen, wenn Sie bei Ihrer Crew ähnlich sparsam vorgehen (wo es sinnvoll ist). Es kann sehr sinnvoll sein, lokale Mitarbeiter einzustellen, die die Arbeit teurerer Fachleute übernehmen, die Sie an verschiedene Orte einfliegen müssen.

Sogar bei Game of Thrones, das rund $15 Millionen pro Folge kostete, wurde ein lokaler Kostümbildner in Nordirland anstelle eines namhaften Unternehmens eingesetzt.

8. Postproduktion

Genau wie in der Vorproduktions- und der Produktionsphase müssen Sie auch in der Postproduktionsphase Aktivitäten wie die Bearbeitung und Überarbeitung planen, VFX und Farbkorrekturen im Voraus, um kostspielige Überarbeitungen und Verzögerungen zu vermeiden. Nehmen Sie die Einzelheiten all dieser Aktivitäten in Ihr Projektbudget auf, um sicherzustellen, dass sie in Ihren Rahmen passen.

Die Aufnahme von Postproduktionsaktivitäten in das Budget hilft dabei, Last-Minute-Anfragen zu vermeiden, die die Kosten in die Höhe treiben könnten. Hier sind einige weitere Möglichkeiten, bei der Postproduktion Geld zu sparen.

Virtuell gehen

Der Einsatz von Virtualisierung kann auch zur Kostensenkung beitragen, da der Kauf oder die Miete von Hochleistungs-GPU-Maschinen entfällt und Sie virtuelle Workstations je nach Bedarf ein- und ausschalten können.

Nutzen Sie die Vorteile kostenloser Tools und Vorlagen

Außerdem können Sie mit preiswerten Postproduktionswerkzeugen die Kosten für die Nachbearbeitung Ihres Films senken. Erschwingliche oder sogar kostenlose Videobearbeitungssoftware - wie die kostenlose Version von DaVinci Resolve oder Hitfilm - leisten gute Arbeit, wenn Sie mit Geldproblemen zu kämpfen haben.

Und es gibt eine Vielzahl von Freiformvorlagen für Filmemacher, darunter auch solche für Protokollierungsbögen, ADR-Formulare und Filmsynchronisationsvereinbarungen, so dass Sie das Rad nicht neu erfinden müssen, wenn Sie Vereinbarungen abfassen oder Formulare erstellen.

Sie können auch die folgenden kostenlosen Angebote in Anspruch nehmen VFX-Vorlagen um Ihre Postproduktionsaktivitäten zu skalieren und Dinge schneller zu erledigen.

Vergessen Sie den Ton nicht

Schließlich ist die Komposition und Produktion von Originalmusik für Ihren Film eine weitere Ausgabe, die schnell aus dem Ruder laufen kann. Eine Möglichkeit, Originalmusik zu erwerben, ohne das Budget zu sprengen, besteht darin, lokale Musiker und Komponisten zu engagieren, oder auf vorproduzierte, lizenzfreie Musik zurückzugreifen. Es gibt auch viele Websites, wie zum Beispiel Beatoven.aidie stimmungsbasierte, KI-produzierte, lizenzfreie Musik für Videos, Podcasts und andere kreative Projekte anbieten.

Sie müssen auch alle Ihre Tonaufnahmen haben gemischt und gemastertDaher sollten Sie all diese Kosten im Voraus einplanen.

9. Dateiübertragung & Cloud-Speicher

Kein Filmprojekt ist ohne Dateitransfer vollständig. Wie sonst sollen Sie verschiedene Clips und Schnitte an Partner, Mitarbeiter und Kunden weitergeben?

Sie hat im Zeitalter der Globalisierung noch mehr an Bedeutung gewonnen. massive Videodateien die von Tag zu Tag zu wachsen scheinen, und ein Umfeld, in dem Versand von Festplatten per Kurierdienst ist einfach nicht praktisch, sicher oder kosteneffizient. Das Versenden eines einmaligen Laufwerks mag nicht viel erscheinen, aber Der Versand mehrerer Laufwerke in verschiedene Städte und Länder für jedes Projekt summiert sich schnell..

Eine asiatische Frau verschickt eine verschlüsselte Datei auf ihrem Computer

Die digitale Dateiübertragung kann auch teuer sein, insbesondere wenn langsame und übermäßig komplexe Plattformen beteiligt sind. Es gibt nichts Schlimmeres, als abrechenbare Stunden zu vergeuden, während Ihre Mitarbeiter auf das Herunterladen von Dateien warten oder stundenlang mit der Behebung des letzten Firewall-Problems beschäftigt sind.

Eine schnellere Dateiübertragung führt zu einer schnelleren AbfertigungszeitDies führt zu einem geringeren Ressourcenaufwand (und damit zu geringeren Kosten für Sie).

Aber welche Plattform soll man wählen?

Die kosteneffizienteste Option ist Wählen Sie eine Lösung für die Dateiübertragung die eine einfache Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Teams und integriert sich reibungslos mit den von Ihnen bevorzugten Cloud-Speicher- und Asset-Management-Plattformen. Auf diese Weise müssen Sie weniger Zeit für Schulungen aufwenden und haben mehr Zeit, wichtige Dateien zu versenden.

Und wer hätte das gedacht? MASV erfüllt all diese Anforderungen und ist gleichzeitig das schnellste, zuverlässigste und Sichere Lösung für die Übertragung großer Dateien existieren.

Geben Sie kein Vermögen für die Dateiübertragung aus

Melden Sie sich bei MASV an und beginnen Sie innerhalb weniger Minuten mit dem Versenden von Dateien, ohne teure Vorabgebühren.

MASV: Dateitransfer für kostenbewusste Projekte

Es ist möglich Kosten bei einer Filmproduktion zu senken ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Diese umfassen:

  • Festlegung eines realistischen Budgets
  • Planung im Voraus
  • Analyse des Drehbuchs und der Schauspieler
  • Sorgfältiges Auskundschaften der Standorte
  • Umweltbewusstes Handeln
  • Optimierung von Ausrüstung und Personal
  • Planung von Postproduktionsaktivitäten
  • Verwendung einer kostengünstigen Dateiübertragungslösung wie MASV

Filmemacher und Videoprofis können mit MASV problemlos bis zu 15 TB pro Datei an jeden Ort der Welt mit einer Internetverbindung senden und dabei die Vorteile der MASV Dateibeschleunigung auf globaler Ebene Technologie. Das heißt, es wird Sie brauchen weniger Zeit, um die Dateien dorthin zu bringen, wo sie hingehören, was Ihre Gesamtausgaben reduziert..

große Dateien senden Upload läuft

MASV bietet außerdem reibungslose Integrationen mit erschwinglichen Cloud-Storage-Anbietern wie Wasabider Cloud-Speicher im Abonnement zu einem erstaunlich günstigen Preis von $5,99 pro Monat anbietet (ohne Ausstiegs- oder API-Gebühren).

Und Die Preisgestaltung von MASV - ist mit einem Preis von $0,25/GB (Pay-as-you-go) bzw. $40 pro Monat bei einem Abonnement um Lichtjahre günstiger als ähnliche Unternehmensdienste von Signiant oder Aspera.

Also kostenlos anmelden heute und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu zeigen, wie Sie mit unserem Service für die Übertragung großer Dateien Ihre Kosten für die Filmproduktion senken können.

Skalieren Sie Ihr Team mit MASV

Dank der einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, der Geschwindigkeit und der Zuverlässigkeit von MASV können Sie mehr Zeit für die Filmproduktion und weniger Zeit für die Dateiübertragung aufwenden.